LETZTES UPDATE: 29.11.2016; 01:46
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Strafgesetzbuch, Strafprozessordnung 1975, Änderung (1326 d.B.)

Übersicht

Status: Auf der Tagesordnung der 142. Sitzung des Nationalrates Miterledigung

Schlagworte

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Strafgesetzbuch und die Strafprozessordnung 1975 geändert werden


Einbringendes Ressort: BMJ (Bundesministerium für Justiz)

bezieht sich auf: Strafrechtsänderungsgesetz - StRÄG 2006 (349/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
24.02.2006 Einlangen im Nationalrat  
24.02.2006 Vorgesehen für den Justizausschuss  
01.03.2006 139. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 42
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
02.03.2006 140. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Justizausschuss S. 33
23.03.2006 Justizausschuss: auf Tagesordnung in der 19. Sitzung des Ausschusses  
23.03.2006 Justizausschuss: Miterledigt mit Bericht 1383 d.B.  
23.03.2006 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 19. Sitzung des Ausschusses: Justizausschuss: Stalking wird künftig unter Strafe gestellt Nr. 250/2006  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
29.03.2006 Auf der Tagesordnung der 142. Sitzung des Nationalrates Miterledigung  
Schließen

Vorparlamentarisches Verfahren

Strafrechtsänderungsgesetz - StRÄG 2006 (349/ME)

Status: Regierungsvorlage (1326 d.B.)

Schlagworte

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Strafgesetzbuch, die Strafprozessordnung 1975 und die Exekutionsordnung geändert werden (Strafrechtsänderungsgesetz 2006)


Einbringendes Ressort: BM f. Justiz post@bmj.gv.at, Tel.: 52 1 52-0

Datum Stellungnahme von
09.11.2005 1/SN-349/ME Amt der Tiroler Landesregierung
18.11.2005 2/SN-349/ME Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV)
23.11.2005 3/SN-349/ME Staatsanwaltschaft Ried i.I.
28.11.2005 4/SN-349/ME Staatsanwaltschaft Linz
29.11.2005 5/SN-349/ME Verband Angestellter Apotheker Österreichs
29.11.2005 6/SN-349/ME Generalprokuratur beim Obersten Gerichtshof
05.12.2005 7/SN-349/ME BM f. Finanzen
07.12.2005 8/SN-349/ME BM f. Land- u. Forstwirtschaft, Umwelt u. Wasserwirtschaft
07.12.2005 9/SN-349/ME Oberstaatsanwaltschaft Innsbruck
09.12.2005 10/SN-349/ME Der Präsident des Oberlandesgerichtes Graz
12.12.2005 11/SN-349/ME Der Präsident des Obersten Gerichtshofes
12.12.2005 12/SN-349/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
12.12.2005 13/SN-349/ME Österreichische Notariatskammer
13.12.2005 14/SN-349/ME Rechnungshof
13.12.2005 15/SN-349/ME Vereinigung Österreichischer Staatsanwälte
13.12.2005 16/SN-349/ME Bund Österreichischer Frauenvereine
13.12.2005 17/SN-349/ME Bundesministerium für Gesundheit und Frauen
13.12.2005 18/SN-349/ME Bundeskanzleramt
13.12.2005 19/SN-349/ME Oberstaatsanwaltschaft Wien, Der Leiter
14.12.2005 20/SN-349/ME Österreichischer Rechtsanwaltskammertag
14.12.2005 21/SN-349/ME Amt der Salzburger Landesregierung
14.12.2005 22/SN-349/ME Oberlandesgericht Wien
14.12.2005 23/SN-349/ME ÖAMTC
16.12.2005 24/SN-349/ME Amt der Wiener Landesregierung
16.12.2005 25/SN-349/ME RiLG St. Pölten, Dr. Peter Kotynski
16.12.2005 26/SN-349/ME Industriellenvereinigung
16.12.2005 27/SN-349/ME Die Präsidentin des Landesgerichtes für Strafsachen Wien
16.12.2005 28/SN-349/ME Oberstaatsanwaltschaft Graz
16.12.2005 29/SN-349/ME Oberstaatsanwaltschaft Linz
16.12.2005 30/SN-349/ME Der Präsident des Oberlandesgerichtes Innsbruck
16.12.2005 31/SN-349/ME Interventionsstellen Österreichs
22.12.2005 32/SN-349/ME Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)
22.12.2005 33/SN-349/ME Amt der Kärntner Landesregierung
22.12.2005 34/SN-349/ME Vereinigung der österreichischen Richter, Bundessektion Richter und Staatsanwälte in der GÖD
09.12.2005 35/SN-349/ME BM f. auswärtige Angelegenheiten, Völkerrechtsbüro
14.12.2005 36/SN-349/ME Österreichischer Gewerkschaftsbund
20.12.2006 37/SN-349/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
21.12.2005 38/SN-349/ME 1 BM f. Wirtschaft, Familie u. Jugend