LETZTES UPDATE: 11.08.2018; 18:04
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Versagen des Innenministers bei der Kriminalitätsbekämpfung (1039/J)

Übersicht

Status: 37. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Dr. Ernst Strasser

Schriftliche Anfrage

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Josef Cap, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Inneres betreffend Versagen des Innenministers bei der Kriminalitätsbekämpfung und Zerschlagung des österreichischen Sicherheitssystemes


Eingebracht von: Dr. Josef Cap

Eingebracht an: Dr. Ernst Strasser Regierungsmitglied Bundesministerium für Inneres

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
12.11.2003 Einlangen im Nationalrat (Frist: 12.01.2004)  
12.11.2003 Übermittlung an das Bundeskanzleramt und das Bundesministerium für Inneres  
12.11.2003 37. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Behandlung verlangt
Name und Fraktion Protokoll
Petra Bayr (S) Protokoll 
Mag. Christine Lapp (S) Protokoll 
Georg Oberhaidinger (S) Protokoll 
Kai Jan Krainer (S) Protokoll 
Gerhard Reheis (S) Protokoll 
S. 37
12.11.2003 37. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 12
Schließen
  Plenarberatungen NR  
12.11.2003 37. Sitzung des Nationalrates: Aufruf der dringlichen Anfrage S. 116-122
12.11.2003 37. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Begründung der dringlichen Anfrage durch den Abgeordneten Dr. Josef Cap S. 122-127
12.11.2003 37. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Dr. Ernst Strasser S. 127-137
12.11.2003 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Dr. Josef Cap (S) WortmeldungsartBegründung ProtokollS. 122-127
BM Dr. Ernst Strasser (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 127-137
Rudolf Parnigoni (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 137-140
Dr. Reinhold Lopatka (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 140-143
Dr. Helene Partik-Pablé (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 143-146
Mag. Terezija Stoisits (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 146-148
Mag. Johann Maier (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 148-150
Günter Kößl (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 150-151
Mag. Eduard Mainoni (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 151-153
Mag. Brigid Weinzinger (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 153-155
Anton Gaál (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 155-156
BM Dr. Ernst Strasser (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 156-159
Karl Öllinger (G) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 160
Dieter Brosz (G) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 160
Ing. Norbert Kapeller (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 160-161
Herbert Scheibner (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 161-163
Mag. Gisela Wurm (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 163-164
Dieter Brosz (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 164-165
Werner Miedl (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 165-166
Karl Öllinger (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 166-168
12.11.2003 37. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 137-168
12.11.2003 37. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Anfrage  
12.11.2003 37. Sitzung des Nationalrates: Misstrauensantrag der Abgeordneten Rudolf Parnigoni, Kolleginnen und Kollegen betreffend Versagung des Vertrauens gegenüber dem Bundesminister für Inneres (96/UEA)
abgelehnt
Dafür: S, G, dagegen: V, F
S. 140
12.11.2003 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 852/2003  
Schließen