LETZTES UPDATE: 20.05.2016; 01:56
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

biometrische Daten in EU-Pässen (60/M)

Übersicht

Schlagworte

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Helene Partik-Pablé (FPÖ) an den Bundesminister für Inneres Dr. Ernst Strasser betreffend biometrische Daten in EU-Pässen

Welche Maßnahmen werden Sie setzen im Hinblick auf den Druck der USA auf Europa bezüglich der Einführung der im Rahmen der Terrorbekämpfung geforderten, biometrischen Daten in EU-Pässen?


Eingebracht von: Dr. Helene Partik-Pablé

Eingebracht an: Dr. Ernst Strasser Regierungsmitglied Bundesministerium für Inneres

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
04.05.2004 Einbringung im Nationalrat (Frist: 01.06.2004)  
04.05.2004 Übermittlung an das Bundesministerium für Inneres  
06.05.2004 59. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von der Abgeordneten Dr. Helene Partik-Pablé gestellt S. 17
06.05.2004 59. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesminister Dr. Ernst Strasser S. 17
06.05.2004 59. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Mag. Ulrike Lunacek gestellt S. 17
06.05.2004 59. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Mag. Johann Maier gestellt S. 17-18
06.05.2004 59. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Karl Freund gestellt S. 18