Suche

Seite '52 d.B. (XXIII. GP) - Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungsgesetz, Bauarbeiter-Schlechtwetterentschädigungsgesetz 1957, Änderung' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungsgesetz, Bauarbeiter-Schlechtwetterentschädigungsgesetz 1957, Änderung (52 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 50/BNR
Einhellig
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Dafür: S, V, G, F, B, dagegen: -

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungsgesetz sowie das Bauarbeiter-Schlechtwetterentschädigungsgesetz 1957 geändert werden


Einbringendes Ressort: BMWA (Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit)

bezieht sich auf: Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungsgesetz, Bauarbeiter-Schlechtwetterentschädigungsgesetz 1957, Änderung (9/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
22.03.2007 Einlangen im Nationalrat  
22.03.2007 Vorgesehen für den Ausschuss für Arbeit und Soziales  
29.03.2007 17. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 15
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
30.03.2007 18. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales S. 7
23.05.2007 Ausschuss für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 4. Sitzung des Ausschusses  
23.05.2007 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 4. Sitzung des Ausschusses: Oppositionelle Initiativen im Sozialausschuss Nr. 396/2007  
23.05.2007 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Bericht 118 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
06.06.2007 Beschluss im Nationalrat 50/BNR  
06.06.2007 Auf der Tagesordnung der 25. Sitzung des Nationalrates  
06.06.2007 25. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen (AA-31)
abgelehnt
Dafür: G, dagegen: S, V, F, B
S. 152-153, 153-154
06.06.2007 25. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 150-157
06.06.2007 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Josef Muchitsch (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 150-151
Karl Öllinger (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 152-153
Herbert Kickl (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 154-155
Ursula Haubner (B) WortmeldungsartPro ProtokollS. 155-156
Walter Schopf (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 156-157
06.06.2007 25. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, F, B, dagegen: -
S. 157
06.06.2007 25. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, F, B, dagegen: -
S. 157
08.06.2007 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
08.06.2007 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 03.08.2007)  
08.06.2007 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
08.06.2007 Zuweisung an den Ausschuss für Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates  
19.06.2007 Ausschuss für Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
19.06.2007 Ausschuss für Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates: Bericht 7695/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
21.06.2007 Auf der Tagesordnung der 746. Sitzung  
21.06.2007 746. Sitzung: Debatte S. 133-136
21.06.2007 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Harald Reisenberger (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 133-135
Sonja Zwazl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 135-136
21.06.2007 746. Sitzung: Berichterstattung durch die Bundesrätin Renate Seitner S. 133
21.06.2007 746. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 136
21.06.2007 Beschluss im Bundesrat 50/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 35/2007  
  Kunsttext