LETZTES UPDATE: 06.04.2017; 13:57
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Passgesetz 1992, Gebührengesetz 1957 und Konsulargebührengesetz 1992 (616 d.B.)

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
12.06.2008 Einlangen im Nationalrat  
12.06.2008 Vorgesehen für den Ausschuss für innere Angelegenheiten  
08.07.2008 65. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 65
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
08.07.2008 66. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten S. 5
Schließen

Vorparlamentarisches Verfahren

Passgesetz, Gebührengesetz 1957 u.a., Änderung (190/ME)

Status: Regierungsvorlage (616 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Passgesetz 1992, das Gebührengesetz 1957 und das Konsulargebührengesetz 1992 geändert wird


Einbringendes Ressort: BM f. Inneres

Datum Stellungnahme von
14.05.2008 1/SN-190/ME Bundeskanzleramt
19.05.2008 2/SN-190/ME Amt der Kärntner Landesregierung
21.05.2008 3/SN-190/ME Österreichischer Gemeindebund
21.05.2008 4/SN-190/ME Bundeskanzleramt, Bereich IKT
21.05.2008 5/SN-190/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
23.05.2008 6/SN-190/ME Rechnungshof
26.05.2008 7/SN-Nachtrag zu 3/SN-190/ME Österreichischer Gemeindebund
26.05.2008 8/SN-190/ME Amt der Steiermärkischen Landesregierung
26.05.2008 9/SN-190/ME Amt der Salzburger Landesregierung
26.05.2008 10/SN-190/ME Österreichischer Rechtsanwaltskammertag
26.05.2008 11/SN-190/ME Amt der Wiener Landesregierung
26.05.2008 12/SN-190/ME Kinder- und Jugendanwaltschaften Österreichs
26.05.2008 13/SN-190/ME Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)
26.05.2008 14/SN-190/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
27.05.2008 15/SN-190/ME Amt der Tiroler Landesregierung
27.05.2008 16/SN-190/ME BM f. Finanzen
28.05.2008 17/SN-190/ME Bundesarbeitskammer
28.05.2008 18/SN-190/ME Liberales Forum LIF.
03.06.2008 19/SN-190/ME Volksanwaltschaft
04.06.2008 20/SN-Nachtrag zu 2/SN-190/ME Amt der Kärntner Landesregierung
25.07.2008 21/SN-190/ME Österreichischer Städtebund

Schlagwörter