LETZTES UPDATE: 11.06.2016; 02:29
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Allgemeines Sozialversicherungsgesetz, Bauern-Sozialversicherungsgesetz u.a., Änderung (160/A)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 55/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Dr. Sabine Oberhauser, Dr. Erwin Rasinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz und das Familienlastenausgleichsgesetz 1967 geändert werden (SRÄG 2008)

Titeländerung:

Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz und das Familienlastenausgleichsgesetz 1967 geändert werden (Sozialrechts-Änderungsgesetz 2009 - SRÄG 2009)


Eingebracht von: Dr. Sabine Oberhauser

Eingebracht von: Dr. Erwin Rasinger

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
03.12.2008 Einbringung im Nationalrat  
03.12.2008 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen, das Bundesministerium für Gesundheit, Familie und Jugend und das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft  
03.12.2008 Vorgesehen für den Gesundheitsausschuss  
03.12.2008 6. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 12
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
03.12.2008 7. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Gesundheitsausschuss S. 5
05.03.2009 Gesundheitsausschuss: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
05.03.2009 Gesundheitsausschuss: Bericht 139 d.B.  
05.03.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 2. Sitzung des Ausschusses: E-Card: Gesundheitsausschuss diskutiert über Identitätsprüfung Nr. 177/2009  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
12.03.2009 17. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 119-124
12.03.2009 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Sabine Oberhauser (S) Pro S. 119-120
  Oswald Klikovits (V) Pro S. 120-121
  Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F) Pro S. 121
  Gerhard Huber (B) Pro S. 121-122
  Dr. Kurt Grünewald (G) Pro S. 122-123
BM Alois Stöger, dipl. (S) Regierungsbank S. 123-124
  Johannes Schmuckenschlager (V) Pro S. 124
12.03.2009 Auf der Tagesordnung der 17. Sitzung des Nationalrates  
12.03.2009 17. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 124
12.03.2009 17. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 124
12.03.2009 Beschluss im Nationalrat 55/BNR  
13.03.2009 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
13.03.2009 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 08.05.2009)  
13.03.2009 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
13.03.2009 Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates  
24.03.2009 Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
24.03.2009 Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates: Bericht 8091/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
26.03.2009 Auf der Tagesordnung der 768. Sitzung des Bundesrates  
26.03.2009 768. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch die Bundesrätin Monika Kemperle S. 143
26.03.2009 768. Sitzung des Bundesrates: Debatte  
26.03.2009 768. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 143-144
26.03.2009 Beschluss im Bundesrat 55/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 33/2009  
  Kunsttext