LETZTES UPDATE: 23.03.2017; 12:06
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

die Befreiung von Betrieben vom Andienungszwang (219/A(E))

Übersicht

Status: Entschließungsantrag abgelehnt (2488 d.B.)

Selbständiger Entschließungsantrag

Antrag der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Befreiung von Betrieben (gem. § 10 Abfallwirtschaftsgesetz 2002) vom Andienungszwang (die für die Abführung ihrer Abfälle über die kommunale Entsorgung zur Erstellung eines eigenen Abfallwirtschafskonzeptes verpflichtet sind)


Eingebracht von: Ing. Norbert Hofer

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
10.12.2008 Einbringung im Nationalrat  
10.12.2008 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen und das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft  
10.12.2008 Vorgesehen für den Umweltausschuss  
10.12.2008 8. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 10
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
10.12.2008 9. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Umweltausschuss S. 9
20.06.2013 Umweltausschuss: auf Tagesordnung in der 25. Sitzung des Ausschusses  
20.06.2013 Umweltausschuss: Bericht 2488 d.B.  
20.06.2013 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 25. Sitzung des Ausschusses: Große Umweltdebatte im Ausschuss - AWG-Novelle plenumsreif Nr. 578/2013  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
05.07.2013 Auf der Tagesordnung der 216. Sitzung des Nationalrates  
05.07.2013 216. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 222-230
05.07.2013 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Werner Neubauer (F) Contra S. 222-223
  Ing. Hermann Schultes (V) Pro S. 223-224
  Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G) Contra S. 224-225
  Hannes Weninger (S) Pro S. 226-227
  Mag. Rainer Widmann (B) Contra S. 227-228
BM Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (V) Regierungsbank S. 228-229
  Andrea Gessl-Ranftl (S) Pro S. 230
05.07.2013 216. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, G, dagegen: F, B, T
S. 231
05.07.2013 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 216. Sitzung des Nationalrates: Berlakovich ortet Handlungsbedarf bei Feinstaub und Klimaschutz Nr. 659/2013  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 74 KB HTML, 71 KB