X

Seite '426/A(E) (XXIV. GP) - Empfehlungen des Rechnungshofes bezüglich staatlicher Informations- und Werbemaßnahmen' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Empfehlungen des Rechnungshofes bezüglich staatlicher Informations- und Werbemaßnahmen (426/A(E))

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
22.01.2009 Einbringung im Nationalrat  
22.01.2009 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen und den Rechnungshof  
22.01.2009 Vorgesehen für den Verfassungsausschuss  
22.01.2009 11. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 10
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
22.01.2009 12. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verfassungsausschuss S. 5
04.11.2009 Verfassungsausschuss: auf Tagesordnung in der 11. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 4. November 2009 vertagt!
 
01.12.2009 Verfassungsausschuss: auf Tagesordnung in der 12. Sitzung des Ausschusses
Wiederaufnahme der am 4. November 2009 vertagten Verhandlungen
 
01.12.2009 Verfassungsausschuss: Bericht 536 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
10.12.2009 Auf der Tagesordnung der 49. Sitzung des Nationalrates  
10.12.2009 49. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 259-267
10.12.2009 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Werner Neubauer (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 259-260 Video 
Dr. Günther Kräuter (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 260 Video 
Dr. Martin Strutz (B) WortmeldungsartContra ProtokollS. 260-261 Video 
Oswald Klikovits (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 261-262 Video 
Karl Öllinger (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 262-264 Video 
StS Dr. Josef Ostermayer (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 266 Video 
Mag. Gertrude Aubauer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 266-267 Video 
10.12.2009 49. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, B, G. Dagegen: F
S. 267
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 16 KB HTML, 55 KB