LETZTES UPDATE: 11.06.2016; 02:36
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Änderung des Bundesgesetzes über die Gleichbehandlungskommission und die Gleichbehandlungsanwaltschaft (961/A(E))

Übersicht

Selbständiger Entschließungsantrag

Antrag der Abgeordneten Carmen Gartelgruber, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Änderung des Bundesgesetzes über die Gleichbehandlungskommission und die Gleichbehandlungsanwaltschaft


Eingebracht von: Carmen Gartelgruber

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
29.01.2010 Einbringung im Nationalrat  
29.01.2010 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen und das Bundesministerium für Justiz  
29.01.2010 Vorgesehen für den Gleichbehandlungsausschuss  
30.01.2010 53. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 13
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
30.01.2010 54. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Gleichbehandlungsausschuss S. 4
16.03.2011 Gleichbehandlungsausschuss: auf Tagesordnung in der 7. Sitzung des Ausschusses  
16.03.2011 Gleichbehandlungsausschuss: Bericht 1103 d.B.  
16.03.2011 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 252/2011  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
31.03.2011 Auf der Tagesordnung der 100. Sitzung des Nationalrates  
31.03.2011 100. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 234-240
31.03.2011 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Carmen Gartelgruber (F) Contra S. 235
  Mag. Gisela Wurm (S) Pro S. 236
  Dorothea Schittenhelm (V) Pro S. 236-237
  Mag. Judith Schwentner (G) Pro S. 237-238
  Ursula Haubner (B) Pro S. 238
  Gabriele Binder-Maier (S) Pro S. 238-239
  Mag. Silvia Fuhrmann (V) Pro S. 239
  Renate Csörgits (S) Pro S. 239
  Mag. Katharina Cortolezis-Schlager (V) Pro S. 240
31.03.2011 100. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, G, B, dagegen: F
S. 240
31.03.2011 Aktenvermerk 295/BAV  
31.03.2011 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 321/2011  
31.03.2011 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 322/2011  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 204 KB HTML, 71 KB