LETZTES UPDATE: 23.03.2017; 12:18
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Einführung anonymisierter Bewerbungsverfahren im Bundesdienst zur Herstellung von Chancengleichheit (1991/A(E))

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
13.06.2012 Einbringung im Nationalrat  
13.06.2012 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten und das Bundesministerium für Finanzen  
13.06.2012 Vorgesehen für den Gleichbehandlungsausschuss  
13.06.2012 159. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 8
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
13.06.2012 160. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Gleichbehandlungsausschuss S. 4
21.11.2012 Gleichbehandlungsausschuss: auf Tagesordnung in der 12. Sitzung des Ausschusses  
21.11.2012 Gleichbehandlungsausschuss: Bericht 2038 d.B.  
21.11.2012 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 12. Sitzung des Ausschusses: Gleichbehandlungsausschuss befasst sich mit Oppositionsanträgen Nr. 953/2012  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
06.12.2012 Auf der Tagesordnung der 185. Sitzung des Nationalrates  
06.12.2012 185. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 174-186
06.12.2012 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Judith Schwentner (G) Contra S. 174-175
  Mag. Gisela Wurm (S) Pro S. 175
  Martina Schenk (B) Contra S. 175-176
  Dorothea Schittenhelm (V) Pro S. 177-178
  Elisabeth Kaufmann-Bruckberger (T) Contra S. 178
  Dr. Susanne Winter (F) Pro S. 179-180
  Mag. Alev Korun (G) Contra S. 180-181
  Andrea Gessl-Ranftl (S) Pro S. 181-182
  Claudia Durchschlag (V) Pro S. 182-183
  Edith Mühlberghuber (F) Pro S. 183-184
  Franz Riepl (S) Pro S. 184
  Christine Marek (V) Pro S. 185
  Heidrun Silhavy (S) Pro S. 185-186
06.12.2012 185. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, F, dagegen: G, B, T
S. 186
06.12.2012 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 1034/2012  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 79 KB HTML, 72 KB