LETZTES UPDATE: 03.02.2018; 02:17
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

die rechtliche Stellung von Legalparteien (245/E)

Übersicht

Entschließung

Entschließung des Nationalrates vom 15. Mai 2012 betreffend Prüfung der rechtlichen Stellung von Legalparteien zur Wahrung von Gemeininteressen in Verwaltungsverfahren (aus dem Bericht 1771 d.B.)


Grundlage der Entschließung rechtliche Stellung von Legalparteien (66/AEA)

bezieht sich auf: Verwaltungsgerichtsbarkeits-Novelle 2012 (1771 d.B.)

bezieht sich auf: Verwaltungsgerichtsbarkeits-Novelle 2012 (1618 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
15.05.2012 155. Sitzung des Nationalrates: Beschlossen
Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -
S. 130
15.05.2012 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Peter Wittmann (S) Pro S. 90-92
  Mag. Wolfgang Gerstl (V) Pro S. 92-94
  Dr. Peter Fichtenbauer (F) Pro S. 94-96
  Mag. Daniela Musiol (G) Pro S. 100-103
  Herbert Scheibner (B) Pro S. 104-106
StS Dr. Josef Ostermayer (S) Regierungsbank S. 108-110
  Mag. Sonja Steßl-Mühlbacher (S) Pro S. 110-111
  Dr. Reinhold Lopatka (V) Pro S. 111-112
  Mag. Harald Stefan (F) Pro S. 112-114
  Mag. Albert Steinhauser (G) Pro S. 114-116
  Gerhard Huber (B) Pro S. 116-117
  Otto Pendl (S) Pro S. 117-118
  Karl Donabauer (V) Pro S. 118-120
  Mag. Alev Korun (G) Pro S. 120-122
  Ernest Windholz (B) Pro S. 122-123
  Stefan Prähauser (S) Pro S. 123-124
  Dr. Franz-Joseph Huainigg (V) Pro S. 124
  Dr. Ferdinand Maier (V) Pro S. 124-126
  Johann Singer (V) Pro S. 126-127
  Dipl.-Ing. Gerhard Deimek (F) Pro S. 127-128
18.05.2012 Übermittlung an das Bundeskanzleramt  

Schlagwörter