LETZTES UPDATE: 04.02.2017; 14:05
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Basler Übereinkommen über die Kontrolle der grenzüberschreitenden Verbringung gefährlicher Abfälle und ihre Entsorgung (52 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 44/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, F, B, dagegen: G

Regierungsvorlage: Staatsvertrag

Basler Übereinkommen über die Kontrolle der grenzüberschreitenden Verbringung gefährlicher Abfälle und ihre Entsorgung; Entscheidungen der Vertragsparteien VI/35 und VII/19 über die Änderung oder Anpassung der Abfalllisten, die in den Anhängen VIII und IX enthalten sind


Einbringendes Ressort: BMEIA (Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
02.02.2009 Einlangen im Nationalrat  
02.02.2009 Vorgesehen für den Umweltausschuss  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
17.02.2009 13. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Umweltausschuss S. 30
03.03.2009 Umweltausschuss: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
03.03.2009 Umweltausschuss: Bericht 98 d.B.  
03.03.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 2. Sitzung des Ausschusses: Energie- und Abfallfragen im Umweltausschuss Nr. 157/2009  
03.03.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 2. Sitzung des Ausschusses: Energie- und Abfallfragen im Umweltausschuss Nr. 157/2009  
11.03.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 16. Sitzung des Nationalrates: Fragestunden werden lebhafter, der Schutz der Umwelt wird strenger Nr. 202/2009  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
11.03.2009 Auf der Tagesordnung der 16. Sitzung des Nationalrates  
11.03.2009 16. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung einer Meldepflicht bei Lagerung oder Weiterverarbeitung gefährlicher Abfälle (120/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, B, G, dagegen: S, V
S. 251, 252
11.03.2009 16. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 249-253
11.03.2009 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Christiane Brunner (G) Contra S. 249-250
  Erwin Hornek (V) Pro S. 250
  Gerhard Steier (S) Pro S. 250-251
  Werner Neubauer (F) Pro S. 251
  Martina Schenk (B) Pro S. 252-253
  Andrea Gessl-Ranftl (S) Pro S. 253
11.03.2009 16. Sitzung des Nationalrates: Genehmigung
Dafür: S, V, F, B, dagegen: G
S. 253
11.03.2009 Beschluss im Nationalrat 44/BNR  
11.03.2009 Kundmachung  
13.03.2009 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
13.03.2009 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 08.05.2009)  
13.03.2009 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
13.03.2009 Zuweisung an den Umweltausschuss des Bundesrates  
24.03.2009 Umweltausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
24.03.2009 Umweltausschuss des Bundesrates: Bericht 8082/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
26.03.2009 Auf der Tagesordnung der 768. Sitzung des Bundesrates  
26.03.2009 768. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Ing. Hans-Peter Bock S. 80
26.03.2009 768. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 80-85
26.03.2009 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Elisabeth Kerschbaum (A) Contra S. 80-81
  Werner Stadler (S) Pro S. 81-82
  Günther Köberl (V) Pro S. 82-84
  Elisabeth Kerschbaum (A) Contra S. 84
BM Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (V) Regierungsbank S. 84-85
26.03.2009 768. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 85
26.03.2009 Beschluss im Bundesrat 44/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt III Nr. 46/2010  
  Kunsttext