LETZTES UPDATE: 27.04.2017; 17:41
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Seeschiffahrtsgesetz, Bundesgesetz zur Erfüllung des Internationalen Schiffsvermessungs-Übereinkommens von 1969; Änderung (1730 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 537/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Seeschiffahrtsgesetz und das Bundesgesetz zur Erfüllung des Internationalen Schiffsvermessungs-Übereinkommens von 1969 geändert werden


Einbringendes Ressort: BMVIT (Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie)

bezieht sich auf: Seeschiffahrtsgesetz, Änderung; Seeschiffahrts-Verordnung, Jachtzulassungsverordnung, Änderung (345/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
27.03.2012 Einlangen im Nationalrat  
27.03.2012 Vorgesehen für den Verkehrsausschuss  
28.03.2012 149. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 3
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
29.03.2012 150. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verkehrsausschuss S. 37
12.04.2012 Verkehrsausschuss: auf Tagesordnung in der 17. Sitzung des Ausschusses  
12.04.2012 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 280/2012  
12.04.2012 Verkehrsausschuss: Bericht 1746 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
19.04.2012 Auf der Tagesordnung der 153. Sitzung des Nationalrates  
19.04.2012 153. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 102-106
19.04.2012 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dietmar Keck (S) Pro S. 103
  Johann Singer (V) Pro S. 103-104
  Dr. Gabriela Moser (G) Pro S. 104
  Christoph Hagen (B) Pro S. 105
  Mag. Josef Auer (S) Pro S. 105-106
  Erich Tadler (A) Pro S. 106
19.04.2012 153. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -
S. 106
19.04.2012 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 153. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat sichert Investitionsprojekte der Bahn ab Nr. 314/2012  
19.04.2012 153. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -
S. 106
19.04.2012 Beschluss im Nationalrat 537/BNR  
20.04.2012 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
20.04.2012 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 15.06.2012)  
20.04.2012 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
20.04.2012 Zuweisung an den Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie des Bundesrates  
02.05.2012 Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 8. Sitzung des Ausschusses  
02.05.2012 Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie des Bundesrates: Bericht 8719/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
03.05.2012 Auf der Tagesordnung der 808. Sitzung des Bundesrates  
03.05.2012 808. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Wolfgang Beer S. 68
03.05.2012 808. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 68-71
03.05.2012 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Karl Boden (S) Pro S. 68-69
  Josef Steinkogler (V) Pro S. 69
  Franz Pirolt (F) Pro S. 69-70
  Gottfried Kneifel (V) Pro S. 70
BM Doris Bures (S) Regierungsbank S. 70-71
03.05.2012 808. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 71
03.05.2012 Beschluss im Bundesrat 537/BNR  
03.05.2012 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 808. Sitzung des Bundesrates: Neustrukturierung der Sicherheitsbehörden nun fix Nr. 359/2012  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 46/2012  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Seeschiffahrtsgesetz, Änderung; Seeschiffahrts-Verordnung, Jachtzulassungsverordnung, Änderung (345/ME)

Status: Regierungsvorlage (1730 d.B.)

Gesetzentwurf

Ministerialentwurf betreffend ein Bundesgesetz mit dem das Seeschiffahrtsgesetz geändert wird sowie die Seeschiffahrts-Verordnung (SeeSchFVO) und die Jachzulassungsverordnung (JachtZulVO) geändert werden


Einbringendes Ressort: BM f. Verkehr, Innovation u. Technologie

Datum Stellungnahme von
07.02.2012 1/SN-345/ME Amt der Salzburger Landesregierung
10.02.2012 2/SN-345/ME Rechnungshof
15.02.2012 3/SN-345/ME Amt der Tiroler Landesregierung
20.02.2012 4/SN-345/ME BM f. Finanzen
21.02.2012 5/SN-345/ME Bundeskanzleramt
22.02.2012 6/SN-345/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
22.02.2012 7/SN-345/ME Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte
24.02.2012 8/SN-345/ME BM f. Justiz
27.02.2012 9/SN-345/ME Österreichischer Hochseeyachtsport-Verband
27.02.2012 10/SN-345/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
28.02.2012 11/SN-345/ME Motorboot-Sportverband für Österreich
29.02.2012 12/SN-345/ME Dr. Hans G. Schreiber
29.02.2012 13/SN-345/ME Amt der Oberösterreichischen Landesregierung
29.02.2012 14/SN-345/ME BM f. Landesverteidigung u. Sport
29.02.2012 15/SN-345/ME Österreichischer Gewerkschaftsbund
29.02.2012 16/SN-345/ME Günther Selzer, Gerichtssachverständiger Bootssport / Jachtcharter
02.03.2012 17/SN-345/ME Österreichischer Segelverband
02.03.2012 18/SN-345/ME Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)
02.03.2012 19/SN-345/ME Segel- und Yachtsportschule
02.03.2012 20/SN-345/ME Verband konzessionierter Schiffsführerschulen Österreich
02.03.2012 21/SN-345/ME Verband Österreichischer Vercharterer
02.03.2012 22/SN-345/ME Schiffsführerschule-Bregenz
02.03.2012 23/SN-345/ME Gerhard Vojtech
02.03.2012 24/SN-345/ME Andreas Domenig
02.03.2012 25/SN-345/ME
02.03.2012 26/SN-345/ME Dr. Johannes Kirchmayr
05.03.2012 27/SN-345/ME Ernst Kocher

Schlagwörter