LETZTES UPDATE: 07.04.2017; 00:38
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Lage der Tourismus- und Freizeitwirtschaft in Österreich 2008 (III-95 d.B.)

Übersicht

Status: Antrag auf Kenntnisnahme angenommen

Bericht der Bundesregierung oder ihrer Mitglieder

Bericht des Bundesministers für Wirtschaft, Familie und Jugend über die Lage der Tourismus- und Freizeitwirtschaft in Österreich 2008


Regierungsmitglied: Dr. Reinhold Mitterlehner Regierungsmitglied Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
22.09.2009 Einlangen im Nationalrat  
22.09.2009 Vorgesehen für den Tourismusausschuss  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
23.09.2009 37. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und Zuweisung zur Enderledigung an den Tourismusausschuss S. 37
13.10.2009 Tourismusausschuss: auf Tagesordnung in der 4. Sitzung des Ausschusses  
13.10.2009 Tourismusausschuss: Bericht 368 d.B.  
13.10.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 859/2009  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
22.10.2009 Auf der Tagesordnung der 41. Sitzung des Nationalrates  
22.10.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 898/2009  
22.10.2009 41. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Maximilian Linder, Kolleginnen und Kollegen betreffend Notwendigkeit eines Krisenbewältigungspakets für den heimischen Tourismus (319/UEA)
abgelehnt
Dafür: B, G, dagegen: S, V, F ( dafür Abg. Huber )
S. 120, 120-123
22.10.2009 41. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Radmitnahme im Zug - Optimierung der Bahn-Fahrrad-Schnittstelle im Interesse des Radtourismus in Österreich (320/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, B, G, dagegen: S, V ( dafür Abg. Huber )
S. 124, 125-126
22.10.2009 41. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 114-137
22.10.2009 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Franz Hörl (V) Pro S. 114-116
  Heidrun Silhavy (S) Pro S. 116-117
  Mag. Roman Haider (F) Pro S. 117-118
  Maximilian Linder (B) Pro S. 118-120
  Dr. Gabriela Moser (G) Pro S. 123-125
StS Christine Marek (V) Regierungsbank S. 126-127
  Gabriel Obernosterer (V) Pro S. 127-129
  Johann Hell (S) Pro S. 129
  Kurt List (B) Pro S. 130-131
  Ing. Hermann Schultes (V) Pro S. 131-132
  Elisabeth Hakel (S) Pro S. 132
  Josef Jury (B) Pro S. 132-133
  Johannes Schmuckenschlager (V) Pro S. 133-134
  Ing. Mag. Hubert Kuzdas (S) Pro S. 134-135
  Mag. Rosa Lohfeyer (S) Pro S. 135-136
  Gerhard Steier (S) Pro S. 136
  Mag. Josef Auer (S) Pro S. 136-137
22.10.2009 41. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf Kenntnisnahme angenommen
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
S. 137
22.10.2009 Sonstiger Beschluss (35/BS)  
27.10.2009 Übermittlung des Beschlusses an Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 26 KB HTML, 63 KB