LETZTES UPDATE: 23.03.2017; 12:32
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundesgesetz, mit dem ein Tierärztekammergesetz erlassen und das bestehende Tierärztegesetz geändert werden soll (165/PET)

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
23.05.2012 Einlangen im Nationalrat  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
24.05.2012 Zuweisung an den Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen  
31.05.2012 Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen: auf Tagesordnung in der 17. Sitzung des Ausschusses  
31.05.2012 Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen: Ersuchen an den Präsidenten (in) um Zuweisung an den Gesundheitsausschuss
Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -
 
31.05.2012 Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen: Sammelbericht des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen über die Petitionen Nr. 125, 129, 135, 137 bis 141, 143, 145, 147, 149 und 150, 152 bis 156, 163 und 165 sowie über die Bürgerinitiativen Nr. 35 bis 38 (1795 d.B.)  
04.06.2012 Zuweisung an den Gesundheitsausschuss  
13.06.2012 159. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und der Zuweisung an den Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen S. 53
13.06.2012 159. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des auf Ersuchen des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen erfolgten Zuweisung an den Gesundheitsausschuss S. 53
20.06.2012 Gesundheitsausschuss: auf Tagesordnung in der 16. Sitzung des Ausschusses  
20.06.2012 Gesundheitsausschuss: Bericht 1825 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
14.06.2012 Auf der Tagesordnung der 161. Sitzung des Nationalrates  
14.06.2012 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 161. Sitzung des Nationalrates: Sammelbericht zu Bürgerinitiativen und Petitionen Nr. 492/2012  
14.06.2012 161. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 137-159
14.06.2012 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Susanne Winter (F) Contra S. 137-138
  Mag. Rosa Lohfeyer (S) Pro S. 138-139
  Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G) Contra S. 139-141
  Anna Höllerer (V) Pro S. 141-142
  Dr. Walter Rosenkranz (F) tatsächliche Berichtigung S. 143
  Leopold Mayerhofer (F) Contra S. 143-144
  Mag. Albert Steinhauser (G) Contra S. 144-145
  Hannes Weninger (S) Pro S. 145-146
  Bernhard Vock (F) Contra S. 146-147
  Christine Marek (V) Pro S. 147-148
  Mag. Christiane Brunner (G) Contra S. 148-149
  Edith Mühlberghuber (F) Contra S. 149-150
  Dietmar Keck (S) Pro S. 150-151
  Tanja Windbüchler-Souschill (G) Contra S. 152-153
  Mag. Gertrude Aubauer (V) Pro S. 155
  Rupert Doppler (F) Contra S. 156
  Ulrike Königsberger-Ludwig (S) Pro S. 156-157
  Erich Tadler (A) Contra S. 157-158
  Dr. Reinhold Lopatka (V) Pro S. 158-159
14.06.2012 161. Sitzung des Nationalrates: Antrag, den Ausschussbericht zu Kenntnis zu nehmen, angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, B
S. 159
20.06.2012 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 16. Sitzung des Ausschusses: Schönheitsoperationen: Gesundheitsausschuss billigt Regierungsentwurf Nr. 523/2012  
06.07.2012 Auf der Tagesordnung der 167. Sitzung des Nationalrates  
06.07.2012 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 167. Sitzung des Nationalrates: Tierärztekammer wird neu strukturiert Nr. 603/2012  
06.07.2012 167. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 91-104
06.07.2012 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F) Contra S. 91-92
  Dietmar Keck (S) Pro S. 92-94
  Karl Donabauer (V) Pro S. 94-95
  Dr. Kurt Grünewald (G) Pro S. 96
  Dr. Wolfgang Spadiut (B) Pro S. 96-98
BM Alois Stöger, diplômé (S) Regierungsbank S. 98-99
  Johann Hechtl (S) Pro S. 99
  Claudia Durchschlag (V) Pro S. 100
  Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G) Pro S. 101-102
  August Wöginger (V) Pro S. 102-103
  Gerhard Huber (B) Pro S. 103-104
06.07.2012 167. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf Kenntnisnahme angenommen
Dafür: S, V, G, B, dagegen: F
S. 104
Schließen

Zustimmungserklärungen

Zustimmungen sind nur in der aktuellen Gesetzgebungsperiode möglich!

In der XXIV.GP hat bereits 1 Person eine Zustimmungserklärung abgegeben.

Zustimmungserklärungen anzeigen

Es werden nur jene Personen angezeigt, die mit der Veröffentlichung ihrer Zustimmungserklärung einverstanden waren.