LETZTES UPDATE: 22.12.2016; 01:43

Übersicht

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz vom 14. Dezember 1973 betreffend die Arbeitsverfassung (Arbeitsverfassungsgesetz - ArbVG), BGBl. Nr. 22/1974, geändert wird


Eingebracht von: Herbert Kickl

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
03.12.2013 Einbringung im Nationalrat  
03.12.2013 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten, das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz, das Bundesministerium für Finanzen und das Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend  
03.12.2013 6. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 4
17.12.2013 Vorgesehen für den Ausschuss für Arbeit und Soziales  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
17.12.2013 8. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales S. 4
28.05.2014 Ausschuss für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 4. Sitzung des Ausschusses  
28.05.2014 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Bericht 160 d.B.  
28.05.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 4. Sitzung des Ausschusses: Sonderpensionen werden künftig begrenzt Nr. 516/2014  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
12.06.2014 Auf der Tagesordnung der 30. Sitzung des Nationalrates  
12.06.2014 30. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 248-250
12.06.2014 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Peter Wurm (F) Contra S. 248-249
  Ing. Markus Vogl (S) Pro S. 249
  Mag. Birgit Schatz (G) Contra S. 249-250
  Mag. Michael Hammer (V) Pro S. 250
12.06.2014 Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, T, N, dagegen: F, G
S. 250
12.06.2014 Aktenvermerk 44/BAV  
12.06.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 30. Sitzung des Nationalrates: Reform für Rot-Weiß-Rot-Karte findet keine Mehrheit Nr. 554/2014  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 77 KB HTML, 71 KB