LETZTES UPDATE: 10.06.2016; 22:58
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

jährliche Wertanpassung des Pflegegeldes und der Freibeträge für behinderte Menschen, Mindestpension von 1200 Euro und Pensionsanpassung in Höhe des Pensionistenpreisindex sind Gebot der Stunde (77/A(E))

Übersicht

Selbständiger Entschließungsantrag

Antrag der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die jährliche Wertanpassung des Pflegegeldes und der Freibeträge für behinderte Menschen, Mindestpension von 1200 Euro und Pensionsanpassung in Höhe des Pensionistenpreisindex sind Gebot der Stunde


Eingebracht von: Ing. Norbert Hofer

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
03.12.2013 Einbringung im Nationalrat  
03.12.2013 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten, das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz und das Bundesministerium für Finanzen  
03.12.2013 6. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 4
17.12.2013 Vorgesehen für den Ausschuss für Arbeit und Soziales  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
17.12.2013 8. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales S. 4
12.03.2014 Ausschuss für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
12.03.2014 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Bericht 66 d.B.  
12.03.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 2. Sitzung des Ausschusses: Sozialausschuss diskutiert über Pensionsrecht und All-In-Verträge Nr. 203/2014  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
27.03.2014 Auf der Tagesordnung der 18. Sitzung des Nationalrates  
27.03.2014 18. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 78-93
27.03.2014 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F) Contra S. 78
  Wolfgang Katzian (S) Pro S. 79-80
  Rupert Doppler (F) Contra S. 80
  Mag. Gertrude Aubauer (V) Pro S. 80-81
  Carmen Gartelgruber (F) Contra S. 81-82
  Mag. Judith Schwentner (G) Pro S. 82
  Mag. Gerald Loacker (N) Contra S. 82-84
BM Rudolf Hundstorfer (S) Regierungsbank S. 86-88
  Dr. Marcus Franz (T) Pro S. 88-89
  Mag. Gisela Wurm (S) Pro S. 90
  Johann Höfinger (V) Pro S. 90-91
  Mag. Gerald Loacker (N) tatsächliche Berichtigung S. 92
  Johann Hechtl (S) Pro S. 92-93
  Fritz Grillitsch (V) Pro S. 93
27.03.2014 18. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, G, T, N, dagegen: F
S. 93
27.03.2014 Aktenvermerk 20/BAV  
27.03.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 18. Sitzung des Nationalrates: Hundstorfer: Bund ist Vorbild bei Einstellung von Behinderten Nr. 253/2014  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 76 KB HTML, 71 KB