LETZTES UPDATE: 23.03.2017; 12:25

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
29.01.2014 Einbringung im Nationalrat  
29.01.2014 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen und das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung  
29.01.2014 Vorgesehen für den Wissenschaftsausschuss  
29.01.2014 9. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 16
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
29.01.2014 10. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Wissenschaftsausschuss S. 7
04.06.2014 Wissenschaftsausschuss: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
04.06.2014 Wissenschaftsausschuss: Bericht 172 d.B.  
04.06.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 3. Sitzung des Ausschusses: Wissenschaftsausschuss bringt neues ÖH-Gesetz auf den Weg Nr. 534/2014  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
12.06.2014 Auf der Tagesordnung der 30. Sitzung des Nationalrates  
12.06.2014 30. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 62-85
12.06.2014 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Andreas F. Karlsböck (F) Contra S. 62-63
  Univ.-Prof. Dr. Karlheinz Töchterle (V) Pro S. 63-64
  Sigrid Maurer (G) Contra S. 64-66
  Mag. Andrea Kuntzl (S) Pro S. 67-68
  Rouven Ertlschweiger, MSc (T) Contra S. 68-69
  Dr. Nikolaus Scherak (N) Pro S. 69-71
BM Dr. Reinhold Mitterlehner (V) Regierungsbank S. 71-73
  MMMag. Dr. Axel Kassegger (F) Contra S. 74-75
  Asdin El Habbassi, BA (V) Pro S. 78-79
  Dr. Josef Cap (S) Pro S. 81-82
  Katharina Kucharowits (S) Pro S. 82-83
  Philip Kucher (S) Pro S. 83-84
  Elmar Mayer (S) Pro S. 84-85
12.06.2014 30. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, T, N
S. 86-87
12.06.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 30. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat: ÖH wieder direkt wählbar Nr. 551/2014  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 68 KB HTML, 69 KB