LETZTES UPDATE: 23.03.2017; 12:27
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

evidenzbasierte Planungsleitlinien für die psychiatrische Versorgung (468/A(E))

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
12.06.2014 Einbringung im Nationalrat  
12.06.2014 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres, das Bundesministerium für Finanzen und das Bundesministerium für Gesundheit  
12.06.2014 Vorgesehen für den Gesundheitsausschuss  
13.06.2014 30. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 14
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
13.06.2014 31. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Gesundheitsausschuss S. 4
26.06.2014 Gesundheitsausschuss: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
26.06.2014 Gesundheitsausschuss: Bericht 214 d.B.  
26.06.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 3. Sitzung des Ausschusses: Stöger stellt neues Modell für ärztliche Primärversorgung in Aussicht Nr. 624/2014  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
09.07.2014 Auf der Tagesordnung der 36. Sitzung des Nationalrates  
09.07.2014 36. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 214-226
09.07.2014 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Eva Mückstein (G) Contra S. 214-215
  Dr. Sabine Oberhauser, MAS (S) Pro S. 216-217
  Dr. Marcus Franz (T) Contra S. 217-218
  Dr. Erwin Rasinger (V) Pro S. 218-219
  Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F) Pro S. 219-220
  Dr. Nikolaus Scherak (N) Pro S. 221-222
  Ulrike Königsberger-Ludwig (S) Pro S. 222-223
  Martina Diesner-Wais (V) Pro S. 223
  Dr. Andreas F. Karlsböck (F) Pro S. 223-224
BM Alois Stöger, diplômé (S) Regierungsbank S. 224-225
  Rupert Doppler (F) Pro S. 225-226
09.07.2014 36. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, F, T, N, dagegen: G
S. 226
09.07.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 36. Sitzung des Nationalrates: Gesundheitsminister Stöger gegen Zusammenlegung der Krankenkassen Nr. 684/2014  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 74 KB HTML, 70 KB