X

HINWEISE ZU COOKIES


Die Webseite verwendet Cookies für die Herstellung der Funktionalität und für die anonyme Analyse des Online-Verhaltens der BesucherInnen. Diese Analyse hilft, das Informationsangebot für die BenutzerInnen besser zu gestalten. Mehr


Analyse-Cookies dienen zum Sammeln und Zusammenfassen von Daten unserer BesucherInnen und deren Verhalten auf unserer Website. Die Parlamentsdirektion nutzt diese Informationen ausschließlich zur Verbesserung der Website und gibt sie nicht an Dritte weiter.

Suche
X

Seite '1480/A(E) (XXV. GP) - absolutes Verbot des Verkaufes von Hunde- und Katzenwelpen in Zoofachhandlungen' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

absolutes Verbot des Verkaufes von Hunde- und Katzenwelpen in Zoofachhandlungen (1480/A(E))

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
10.12.2015 Einbringung im Nationalrat  
10.12.2015 Übermittlung an das Bundesministerium für Gesundheit  
10.12.2015 Vorgesehen für den Gesundheitsausschuss  
10.12.2015 109. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 15
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
10.12.2015 110. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Gesundheitsausschuss S. 3
16.12.2015 Gesundheitsausschuss: auf Tagesordnung in der 10. Sitzung des Ausschusses  
16.12.2015 Gesundheitsausschuss: Bericht 981 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
27.01.2016 Auf der Tagesordnung der 111. Sitzung des Nationalrates  
27.01.2016 111. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 362-366
27.01.2016 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Josef A. Riemer (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 362-363 Video 
Dietmar Keck (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 363-364 Video 
Mag. Christiane Brunner (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 364-365 Video 
Ulrike Weigerstorfer (T) WortmeldungsartContra ProtokollS. 365-366 Video 
27.01.2016 111. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, N, dagegen: F, G, T
S. 366
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 74 KB HTML, 70 KB