LETZTES UPDATE: 08.12.2016; 01:44
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

IG-Luft Geschwindigkeitsbeschränkungen auf Bundesstraßen - Verlagerung in Bundeskompetenz (1482/A(E))

Übersicht

Selbständiger Entschließungsantrag

Antrag der Abgeordneten Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend IG (Immissionsschutzgesetz) -Luft Geschwindigkeitsbeschränkungen auf Bundesstraßen - Verlagerung in Bundeskompetenz


Eingebracht von: Christoph Hagen

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
10.12.2015 Einbringung im Nationalrat  
10.12.2015 Übermittlung der Antragsliste an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und das Bundesministerium für Finanzen  
10.12.2015 Übermittlung an das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie  
10.12.2015 Vorgesehen für den Verkehrsausschuss  
10.12.2015 109. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 15
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
10.12.2015 110. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verkehrsausschuss S. 3
28.06.2016 Verkehrsausschuss: auf Tagesordnung in der 12. Sitzung des Ausschusses  
28.06.2016 Verkehrsausschuss: Bericht 1218 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
07.07.2016 Auf der Tagesordnung der 138. Sitzung des Nationalrates  
07.07.2016 Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, F, G, N, dagegen: T (dafür Andere)
 
07.07.2016 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Christoph Hagen (T) Contra S. 211-212
  Walter Bacher (S) Pro S. 212-213
  Johann Rädler (V) Pro S. 213-214
  Rupert Doppler (A) Contra S. 214-215
  Ing. Thomas Schellenbacher (F) Pro S. 215-216
  Gerhard Schmid (A) Contra S. 216
  Mag. Christiane Brunner (G) Pro S. 216-217
  Leopold Steinbichler (T) Contra S. 217-218
BM Mag. Jörg Leichtfried (S) Regierungsbank S. 218-219
07.07.2016 Aktenvermerk 424/BAV  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 132 KB HTML, 71 KB