LETZTES UPDATE: 04.04.2018; 02:49
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Schulbehördenverwaltungsreform- und Rechtsbereinigungsgesetz 2014 (150 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (141 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundes-Schulaufsichtsgesetz, das Schulorganisationsgesetz, die 5. Schulorganisationsgesetz-Novelle, das Land- und forstwirtschaftliche Bundesschulgesetz, das Schulunterrichtsgesetz, das Bundesgesetz über Schulen zur Ausbildung von Leibeserziehern und Sportlehrern, das Minderheiten-Schulgesetz für das Burgenland, das Minderheiten-Schulgesetz für Kärnten, das Pflichtschulerhaltungs-Grundsatzgesetz, das Schulzeitgesetz 1985, das Privatschulgesetz, das Schulpflichtgesetz 1985, das Bildungsdokumentationsgesetz und das Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz geändert werden (Schulbehördenverwaltungsreform- und Rechtsbereinigungsgesetz 2014)


Berichterstatter/-in: Andrea Gessl-Ranftl Unterrichtsausschuss

Hauptgegenstand des (Berichts) Schulbehördenverwaltungsreform- und Rechtsbereinigungsgesetz 2014 (141 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
27.05.2014 Unterrichtsausschuss: Abänderungsantrag abgelehnt
Dafür: G, N, dagegen: S, V, F, T
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Mag. Helene Jarmer (G) Antragsteller / Anfragesteller  
27.05.2014 Unterrichtsausschuss: Abänderungsantrag abgelehnt
Dafür: G, N, dagegen: S, V, F, T
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Dr. Harald Walser (G) Antragsteller / Anfragesteller  
27.05.2014 Unterrichtsausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, dagegen: F, G, T, N
 
27.05.2014 Unterrichtsausschuss: Bericht  
30.05.2014 Einlangen im Nationalrat  
12.06.2014 Auf der Tagesordnung der 30. Sitzung des Nationalrates