X

Seite '352 d.B. (XXV. GP) - Wohnrechtsnovelle 2015 – WRN 2015' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Wohnrechtsnovelle 2015 – WRN 2015 (352 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 141/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, F, G, N, dagegen: T

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Mietrechtsgesetz, das Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetz und das Wohnungseigentumsgesetz 2002 geändert werden und eine Regelung über die Erhaltung von Wärmebereitungsgeräten im Teilanwendungsbereich des § 1 Abs. 4 MRG getroffen wird (Wohnrechtsnovelle 2015 – WRN 2015)


Einbringendes Ressort: BMJ (Bundesministerium für Justiz)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
11.11.2014 Einlangen im Nationalrat  
12.11.2014 Vorgesehen für den Bautenausschuss  
19.11.2014 49. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 66
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
19.11.2014 50. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Bautenausschuss S. 6
27.11.2014 Bautenausschuss: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
27.11.2014 Bautenausschuss: Bericht 386 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
11.12.2014 Auf der Tagesordnung der 55. Sitzung des Nationalrates  
11.12.2014 55. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 250-261
11.12.2014 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Mag. Philipp Schrangl (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 251 Video 
Johann Singer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 251-252 Video 
Dr. Georg Vetter (T) WortmeldungsartContra ProtokollS. 252-253 Video 
Mag. Ruth Becher (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 253-254 Video 
Rupert Doppler (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 254-255 Video 
Mag. Albert Steinhauser (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 255-256 Video 
Mag. Gerald Loacker (N) WortmeldungsartPro ProtokollS. 256-257 Video 
Norbert Sieber (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 257 Video 
Dr. Harald Troch (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 258 Video 
Mag. Michaela Steinacker (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 258-259 Video 
Katharina Kucharowits (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 259-260 Video 
Franz Kirchgatterer (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 260 Video 
Mag. Dr. Klaus Uwe Feichtinger (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 260-261 Video 
11.12.2014 55. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung (teils einstimmig, teils mehrstimmig (dafür: S, V, F, G, N))
S. 261
11.12.2014 55. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, N, dagegen: T
S. 261
11.12.2014 Beschluss im Nationalrat 141/BNR  
15.12.2014 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
15.12.2014 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 09.02.2015)  
15.12.2014 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
15.12.2014 Zuweisung an den Justizausschuss des Bundesrates  
16.12.2014 Justizausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 6. Sitzung des Ausschusses  
16.12.2014 Justizausschuss des Bundesrates: Bericht 9310/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
18.12.2014 Auf der Tagesordnung der 837. Sitzung  
18.12.2014 837. Sitzung: Berichterstattung durch den Bundesrat Stefan Schennach S. 98
18.12.2014 837. Sitzung: Debatte S. 99-103
18.12.2014 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Mag. Klaus Fürlinger (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 99-100 Video 
Mag. Daniela Gruber-Pruner (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 100-101 Video 
Marco Schreuder (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 101-102 Video 
BM Dr. Wolfgang Brandstetter (A) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 102-103 Video 
18.12.2014 837. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 103-104
18.12.2014 Beschluss im Bundesrat 141/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 100/2014  
  Kunsttext