X

Seite '907 d.B. (XXV. GP) - Abgabenänderungsgesetz 2015 – AbgÄG 2015' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Abgabenänderungsgesetz 2015 – AbgÄG 2015 (907 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (896 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Umgründungssteuergesetz, das Gebührengesetz 1957, das Grunderwerbsteuergesetz 1987, das Kommunalsteuergesetz 1993, die Bundesabgabenordnung, das Gemeinsamer Meldestandard-Gesetz, das Transparenzdatenbankgesetz 2012, das Zollrechts-Durchführungsgesetz, das Abfallwirtschaftsgesetz 2002, das Alkoholsteuergesetz, das Artenhandelsgesetz 2009, das Arzneiwareneinfuhrgesetz 2010, das Außenwirtschaftsgesetz 2011, das Biersteuergesetz 1995, das Düngemittelgesetz 1994, das Erdölbevorratungsgesetz 2012, das EU-Finanzstrafzusammenarbeitsgesetz, das Finanzstrafgesetz, das Forstliche Vermehrungsgutgesetz 2002, das Kriegsmaterialgesetz, das Mineralölsteuergesetz 1995, das Pflanzenschutzgesetz 2011, das Pflanzgutgesetz 1997, das Pflanzenschutzmittelgesetz 2011, das Produktpirateriegesetz 2004, das Produktsicherheitsgesetz 2004, das Pyrotechnikgesetz 2010, das Saatgutgesetz 1997, das Schaumweinsteuergesetz 1995, das Sicherheitskontrollgesetz 2013, das Sprengmittelgesetz 2010, das Tabaksteuergesetz 1995, das Tierseuchengesetz, das Vermarktungsnormengesetz, das Unternehmensgesetzbuch und das Umsatzsteuergesetz geändert werden (Abgabenänderungsgesetz 2015 – AbgÄG 2015)


Berichterstatter/-in: Gabriele Tamandl Finanzausschuss

Hauptgegenstand des (Berichts) Abgabenänderungsgesetz 2015 (AbgÄG 2015) (896 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
01.12.2015 Finanzausschuss: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, V, F, dagegen: G, N, T
 
01.12.2015 Einlangen im Nationalrat  
01.12.2015 Finanzausschuss: Bericht  
09.12.2015 Auf der Tagesordnung der 107. Sitzung des Nationalrates