LETZTES UPDATE: 21.06.2016; 01:49
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Schutz der Steuerzahler/innen vor dem Totalversagen der Bundesregierung (639/J)

Übersicht

Status: 11. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Dr. Michael Spindelegger

Schriftliche Anfrage

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Finanzen betreffend Schutz der Steuerzahler/innen vor dem Totalversagen der Bundesregierung (in der Causa Hypo Alpe-Adria)


Eingebracht von: Mag. Werner Kogler

Eingebracht an: Dr. Michael Spindelegger Regierungsmitglied Bundesministerium für Finanzen

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
17.02.2014 Einlangen im Nationalrat (Frist: 17.04.2014)  
17.02.2014 Übermittlung an das Bundesministerium für Finanzen  
17.02.2014 11. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 10
17.02.2014 11. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Behandlung verlangt
Name und Fraktion Protokoll
Mag. Werner Kogler (G)  
Dieter Brosz, MSc (G)  
Mag. Aygül Berivan Aslan (G)  
Dr. Ruperta Lichtenecker (G)  
Mag. Bruno Rossmann (G)  
S. 20
Schließen
  Plenarberatungen NR  
17.02.2014 11. Sitzung des Nationalrates: Aufruf der dringlichen Anfrage S. 74-88
17.02.2014 11. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Begründung der dringlichen Anfrage durch den Abgeordneten Mag. Werner Kogler S. 89-95
17.02.2014 11. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Dr. Michael Spindelegger S. 95-102
17.02.2014 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Werner Kogler (G) Begründung S. 89-95
VK Dr. Michael Spindelegger (V) Regierungsbank S. 95-102
  Mag. Bruno Rossmann (G) Wortmeldung S. 103-105
  Kai Jan Krainer (S) Wortmeldung S. 105-108
  Jakob Auer (V) Wortmeldung S. 108-110
  Heinz-Christian Strache (F) Wortmeldung S. 110-114
  Dr. Kathrin Nachbaur (T) Wortmeldung S. 114-115
  Mag. Dr. Angelika Rosa Mlinar (N) Wortmeldung S. 115-117
  Dr. Gabriela Moser (G) Wortmeldung S. 117-119
  Mag. Karin Greiner (S) Wortmeldung S. 119-120
  Peter Haubner (V) Wortmeldung S. 121-122
  MMag. DDr. Hubert Fuchs (F) Wortmeldung S. 122-124
  Dr. Georg Vetter (T) Wortmeldung S. 124-126
  Dr. Rainer Hable (N) Wortmeldung S. 126-128
  Wolfgang Knes (S) Wortmeldung S. 129-131
  Dorothea Schittenhelm (V) Wortmeldung S. 131-132
  Mag. Gernot Darmann (F) Wortmeldung S. 132-134
  Rouven Ertlschweiger, MSc (T) Wortmeldung S. 135-137
  Mag. Gerald Loacker (N) Wortmeldung S. 139-140
  Ing. Mag. Hubert Kuzdas (S) Wortmeldung S. 141-144
  August Wöginger (V) Wortmeldung S. 144-146
  Mag. Dr. Matthias Strolz (N) Wortmeldung S. 146-147
  Mag. Werner Kogler (G) Wortmeldung S. 147-149
17.02.2014 11. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Anfrage S. 103-149
17.02.2014 11. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Rainer Hable, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sicherstellung von Geschäftsunterlagen der Hypo-Alpe-Adria-Bank International AG (56/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, T, N, dagegen: S, V
S. 126, 128-129
17.02.2014 11. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Rainer Hable, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufnahme von Haircut- & Konvertierungsverhandlungen mit den Anleihegläubigern der Hypo-Alpe-Adria-Bank International AG (57/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, N, dagegen: S, V, T
S. 126-127, 129
17.02.2014 11. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Kathrin Nachbaur, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Beiziehung neuer und völlig unabhängiger Experten zur Hypoabwicklung" (58/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, T, N, dagegen: S, V
S. 136, 137-138
17.02.2014 11. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Kathrin Nachbaur, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Politikerhaftung" (59/UEA)
abgelehnt
Dafür: T, dagegen: S, V, F, G, N
S. 136, 138
17.02.2014 11. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Insolvenzrecht für Gebietskörperschaften (60/UEA)
abgelehnt
Dafür: G, N, dagegen: S, V, F, T
S. 140-141, 140
Schließen