Übersicht

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Ökostromgesetz 2012 (ÖSG 2012) geändert wird

Kurzinformation

Schwerpunkt der Regierungsvorlage

Befreiung von der Pflicht zur Entrichtung des Ökostromförderbeitrages einkommensschwacher Haushalte

Stand: 27.03.2019


Einbringendes Ressort: BMNT (Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus)

bezieht sich auf: Ökostromgesetz 2012 (ÖSG 2012), Änderung (126/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Inhaltsbeschreibung
Ausschuss- und Plenarberatungen

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
27.03.2019 Einlangen im Nationalrat  
27.03.2019 Gesetzesvorschlag enthält Verfassungsbestimmungen  
27.03.2019 Mehrheit von zwei Dritteln der abgegebenen Stimmen erforderlich  
27.03.2019 Vorgesehen für den Ausschuss für Wirtschaft, Industrie und Energie  
28.03.2019 67. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
28.03.2019 68. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft, Industrie und Energie  
02.04.2019 Ausschuss für Wirtschaft, Industrie und Energie: auf Tagesordnung in der 9. Sitzung des Ausschusses  
02.04.2019 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 9. Sitzung des Ausschusses: Novelle zum Ökostromgesetz: Wirtschaftsausschuss nimmt mit Grundsatzgesetz neuen Anlauf Nr. 347/2019  
02.04.2019 Ausschuss für Wirtschaft, Industrie und Energie: Bericht 565 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
25.04.2019 Auf der Tagesordnung der 72. Sitzung des Nationalrates  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 120 KB HTML, 92 KB