Nationalrat, XXVI.GPStenographisches Protokoll9. Sitzung / Seite 47

HomeSeite 1Vorherige SeiteNächste Seite

3. Regierungsvorlagen:

Bundesgesetz, mit dem das Sicherheitspolizeigesetz, die Straßenverkehrsord-
nung 1960 und das Telekommunikationsgesetz 2003 geändert werden (15 d.B.)

Bundesgesetz, mit dem die Strafprozeßordnung 1975, das Staatsanwaltschaftsgesetz und das Telekommunikationsgesetz 2003 geändert werden (Strafprozessrechtsände­rungsgesetz 2018) (17 d.B.)

4. Antrag:

Zurückziehung des Verlangens auf erste Lesung binnen drei Monaten: Zu 81/A

B. Zuweisungen:

1. Zuweisungen seit der letzten Sitzung gemäß §§ 31d Abs. 5a, 32a Abs. 4, 74d Abs. 2, 74f Abs. 3, 80 Abs. 1, 100 Abs.4, 100b Abs. 1 und 100c Abs. 1:

Budgetausschuss:

Bericht des Bundesministers für Finanzen gemäß § 54 Abs. 12 und § 60 Abs. 3
BHG 2013 über die Genehmigung von Mittelverwendungsüberschreitungen (MVÜ) so­wie über zugestimmte Vorbelastungen im 4. Quartal 2017 (Vorlage 6 BA)

Monatserfolg Dezember 2017, vorgelegt vom Bundesminister für Finanzen (Vorla­ge 7 BA)

Bericht des Bundesministers für Finanzen gemäß § 78 Absatz 5 des Bundeshaushalts­gesetzes über das Eingehen, die Prolongierung und die Konvertierung von Finanz­schulden und Währungstauschverträgen im Finanzjahr 2017 (Vorlage 8 BA)

Bericht des Bundesministers für Finanzen über die Übernahme von Bundeshaftungen im Jahr 2017 (Vorlage 9 BA)

Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen:

Petition Nr. 1 betreffend "DON’T SMOKE, das Nichtraucherschutzgesetz muss blei­ben", überreicht von den Abgeordneten Dr. Pamela Rendi-Wagner, MSc, Mag. Dr. Mat­t­hias Strolz und Dr. Peter Kolba

Bürgerinitiative Nr. 42 betreffend "der Diskriminierung von Menschen mit Behinderung durch die österreichische Gesetzgebung"

2. Zuweisungen in dieser Sitzung:

a) zur Vorberatung:

Außenpolitischer Ausschuss:

Abkommen zwischen der Republik Österreich und der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) über den Amtssitz der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (12 d.B.)

Rechnungshofausschuss:

Bericht des Rechnungshofes betreffend Bundespensionskasse AG – Veranlagungs­strategien und Asset Management - Reihe BUND 2018/8 (III-87 d.B.)

Bericht des Rechnungshofes betreffend Stadt Salzburg – Meldeverpflichtung gemäß Parteiengesetz 2012 - Reihe BUND 2018/9 (III-88 d.B.)

Bericht des Rechnungshofes betreffend Land Oberösterreich – Meldeverpflichtung ge­mäß Parteiengesetz 2012 - Reihe BUND 2018/10 (III-89 d.B.)

Bericht des Rechnungshofes betreffend Wohlfahrtsfonds des Bundesministeriums für Inneres - Reihe BUND 2018/11 (III-94 d.B.)

 


HomeSeite 1Vorherige SeiteNächste Seite