X

Seite '383 d.B. (XXVII. GP) - Schusswaffenkennzeichnungsgesetz – SchKG und EU-Polizeikooperationsgesetz' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Schusswaffenkennzeichnungsgesetz – SchKG und EU-Polizeikooperationsgesetz (383 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Ausschusses für innere Angelegenheiten über die Regierungsvorlage (360 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Kennzeichnung von Schusswaffen und wesentlichen Bestandteilen von Schusswaffen (Schusswaffenkennzeichnungsgesetz – SchKG) erlassen und das EU-Polizeikooperationsgesetz geändert wird


Berichterstatter/-in: Hermann Gahr Ausschuss für innere Angelegenheiten

Hauptgegenstand des (Berichts) Schusswaffenkennzeichnungsgesetz – SchKG; EU-Polizeikooperationsgesetz, Änderung (360 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
01.10.2020 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Antrag auf Annahme des unveränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: V, S, G, N, dagegen: F
 
01.10.2020 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Bericht  
02.10.2020 Einlangen im Nationalrat  
14.10.2020 Auf der Tagesordnung der 55. Sitzung des Nationalrates  
14.10.2020 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Mag. Hannes Amesbauer, BA (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 218-219 Video
Hermann Gahr (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 219-220 Video
Dietmar Keck (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 220 Video
Mag. Eva Blimlinger (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 220-221 Video