Suche

Seite 'III-341-BR/2008 d.B. - Jahresvorschau der BMGFJ 2008 auf der Grundlage des Legislativ- und Arbeitsprogramms der Kommission für 2008' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Jahresvorschau der BMGFJ 2008 auf der Grundlage des Legislativ- und Arbeitsprogramms der Kommission für 2008 (III-341-BR/2008 d.B.)

Übersicht

Status: Kenntnisnahme des Berichts angenommen

Bericht der Bundesregierung / ihrer Mitglieder zu EU-Themen

Jahresvorschau der BMGFJ (Bundesministerin für Gesundheit, Familie und Jugend) 2008 auf der Grundlage des Legislativ- und Arbeitsprogramms der Kommission für 2008, des 18-Monate Programms der deutschen, portugiesischen und slowenischen Präsidentschaft sowie des 6-monatigen Schwerpunktprogramms des slowenischen Vorsitzes


Regierungsmitglied: Dr. Andrea Kdolsky Regierungsmitglied

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen BR  
22.02.2008 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
22.02.2008 Zuweisung an den Gesundheitsausschuss des Bundesrates  
28.03.2008 754. Sitzung: Mitteilung des Einlanges und der Zuweisung an den Gesundheitsausschuss des Bundesrates S. 45
20.05.2008 Gesundheitsausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 10. Sitzung des Ausschusses  
20.05.2008 Gesundheitsausschuss des Bundesrates: Bericht 7944/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
21.05.2008 Auf der Tagesordnung der 756. Sitzung  
21.05.2008 756. Sitzung: Berichterstattung durch die Bundesrätin MMag. Barbara Eibinger S. 81-82
21.05.2008 756. Sitzung: Debatte S. 82-88
21.05.2008 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Karl Boden (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 82-84
Gottfried Kneifel (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 84-85
Efgani Dönmez (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 86
Monika Mühlwerth (A) WortmeldungsartContra ProtokollS. 87-88
21.05.2008 Kenntnisnahme des Berichts angenommen
mehrstimmig
S. 88
21.05.2008 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 466/2008  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 12 KB HTML, 50 KB