LETZTES UPDATE: 10.06.2016; 17:43
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

"Wahlgeschenke" an das Bundesland Wien (1182/J-BR/96)

Übersicht

Status: 613. Sitzung des Bundesrates: Aufruf der dringlichen Anfrage

Schriftliche Anfrage (BR)

(Finanzierung von Nahverkehrsbauvorhaben) Dringliche Anfrage der Bundesräte Dr. Peter Kapral und Genossen an den Bundesminister für Wissenschaft, Verkehr und Kunst betreffend "Wahlgeschenke" an das Bundesland Wien (Finanzierung von Nahverkehrsbauvorhaben)


Eingebracht von: Dr. Peter Kapral

Eingebracht an: Dr. Rudolf Scholten Regierungsmitglied

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen BR  
24.05.1996 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 24.07.1996)  
24.05.1996 Übermittlung an das Bundeskanzleramt und das Bundesministerium für Wissenschaft, Verkehr und Kunst  
24.05.1996 613. Sitzung des Bundesrates: Dringliche Behandlung verlangt  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
24.05.1996 613. Sitzung des Bundesrates: Aufruf der dringlichen Anfrage S. 87-89
24.05.1996 613. Sitzung des Bundesrates: Mündliche Begründung der dringlichen Anfrage durch den Bundesrat Dr. Peter Kapral S. 92-93
24.05.1996 613. Sitzung des Bundesrates: Mündliche Beantwortung durch Staatssekretär Mag. Karl Schlögl S. 94-97
24.05.1996 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Johannes Ditz (V)   S. 97-99
  Mag. Dieter Langer (F)   S. 99-101
  Mag. Harald Himmer (V)   S. 101-102
  Anna Elisabeth Haselbach (S)   S. 102-104
  Dr. Franz Werner Königshofer (F)   S. 104-105
  Dr. Michael Ludwig (S)   S. 105-107
  Engelbert Weilharter (F)   S. 107-108
  Albrecht Konecny (S)   S. 108-109
  Erhard Meier (S)   S. 109-110
  Dr. Paul Tremmel (F)   S. 110-111
  Dr. Michael Rockenschaub (F)   S. 112
  DDr. Franz Werner Königshofer (F)   S. 111-112
24.05.1996 613. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 99-112
24.05.1996 613. Sitzung des Bundesrates: Dringliche Anfrage  
Schließen