Suche

Seite '2206/J-BR/2004 - 65. Störfall in Temelin und unzureichende Information' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

65. Störfall in Temelin und unzureichende Information (2206/J-BR/2004)

Übersicht

Status: 710. Sitzung: Aufruf der dringlichen Anfrage

Angenommene Entschließung: 189/E-BR/2004

Schriftliche Anfrage (BR)

Dringliche Anfrage der Bundesräte Albrecht Konecny, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft betreffend 65. Störfall in Temelin und unzureichende Information der österreichischen Bevölkerung darüber


Eingebracht von: Albrecht Konecny

Eingebracht an: Dipl.-Ing. Josef Pröll Regierungsmitglied

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen BR  
09.06.2004 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 09.08.2004)  
09.06.2004 Übermittlung an das Bundeskanzleramt und das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft  
09.06.2004 710. Sitzung: Dringliche Behandlung verlangt S. 30
09.06.2004 710. Sitzung: Mitteilung des Einlangens S. 8
Schließen
  Plenarberatungen BR  
09.06.2004 710. Sitzung: Aufruf der dringlichen Anfrage S. 114
09.06.2004 710. Sitzung: Mündliche Begründung der dringlichen Anfrage durch den Bundesrat Albrecht Konecny S. 114-117
09.06.2004 710. Sitzung: Mündliche Beantwortung durch Bundesminister Dipl.-Ing. Josef Pröll S. 117-122
09.06.2004 710. Sitzung: Debatte S. 122-145
09.06.2004 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Albrecht Konecny (S) WortmeldungsartBegründung ProtokollS. 114-117
BM Dipl.-Ing. Josef Pröll (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 117-122
Karl Boden (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 122-124
Gottfried Kneifel (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 124-127
Dr. Ruperta Lichtenecker (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 127-128
Dr. Peter Böhm (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 128-130
Ewald Lindinger (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 130-132
Ing. Siegfried Kampl (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 132
Elisabeth Kerschbaum (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 132-134
BM Dipl.-Ing. Josef Pröll (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 134-135
Wolfgang Schimböck (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 135-137
Manfred Gruber (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 137-138
Ludwig Bieringer (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 139-140
Stefan Schennach (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 140-142
Albrecht Konecny (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 142-144
Hans Ager (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 144
Ludwig Bieringer (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 144-145
Albrecht Konecny (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 145
09.06.2004 710. Sitzung: Unselbständiger Entschließungsantrag der Bundesräte Albrecht Konecny, Kolleginnen und Kollegen betreffend Neuverhandlung des Melker Protokolls (159/UEA-BR/2004) S. 123
09.06.2004 710. Sitzung: Unselbständiger Entschließungsantrag der Bundesräte Albrecht Konecny, Kolleginnen und Kollegen betreffend Euratom-Revisionskonferenz (160/UEA-BR/2004)
abgelehnt
Namentliche Abstimmung ( abgegebene Stimmen 55, davon 25 Ja-Stimmen, 30 Nein-Stimmen )
S. 123-124
09.06.2004 710. Sitzung: Unselbständiger Entschließungsantrag der Bundesräte Gottfried Kneifel, Dr. Peter Böhm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Reform des EURATOM-Vertrages (161/UEA-BR/2004)
angenommen (189/E-BR/2004)
Einhellig
S. 126
09.06.2004 710. Sitzung: Dringliche Anfrage  
Schließen