LETZTES UPDATE: 13.05.2017; 02:13
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bildungs- und Berufsorientierung für Kinder und Jugendliche (1891/M-BR/2016)

Übersicht

Mündliche Anfrage (BR)

Mündliche Anfrage der Bundesrätin Sonja Zwazl (ÖVP) an die Bundesministerin für Bildung Mag. Dr. Sonja Hammerschmid betreffend Bildungs- und Berufsorientierung für Kinder und Jugendliche

Wie weit sind Ihre Bemühungen zur Sicherstellung einer umfassenden, altersadäquaten, individuellen und gendergerechten Bildungs- und Berufsorientierung für Kinder und Jugendliche vom Beginn bis zum Ende ihrer Schulzeit gediehen?


Eingebracht von: Sonja Zwazl

Eingebracht an: Dr. Sonja Hammerschmid Regierungsmitglied

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
20.10.2016 Einbringung im Bundesrat  
20.10.2016 Übermittlung an das Bundesministerium für Bildung  
25.10.2016 Zusatzfrage des Bundesrates Stefan Schennach vorgesehen  
25.10.2016 Zusatzfrage des Bundesrates Mag. Reinhard Pisec, BA vorgesehen  
25.10.2016 Zusatzfrage der Bundesrätin Dr. Heidelinde Reiter vorgesehen  
25.10.2016 859. Sitzung des Bundesrates: Mündliche Frage von der Bundesrätin Sonja Zwazl gestellt S. 13-14
25.10.2016 859. Sitzung des Bundesrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Dr. Sonja Hammerschmid S. 13-14
25.10.2016 859. Sitzung des Bundesrates: Zusatzfrage von dem Bundesrat Stefan Schennach gestellt S. 14-15
25.10.2016 859. Sitzung des Bundesrates: Zusatzfrage von dem Bundesrat Mag. Reinhard Pisec, BA gestellt S. 15-16
25.10.2016 859. Sitzung des Bundesrates: Zusatzfrage von der Bundesrätin Dr. Heidelinde Reiter gestellt S. 16

Schlagwörter