LETZTES UPDATE: 23.03.2016; 18:56
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundesgesetz, mit dem das Bundespflegegeldgesetz geändert wird (44 d.B.)

Übersicht

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz


Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
23.11.1994 Einlangen im Nationalrat  
23.11.1994 Vorgesehen für den  
15.12.1994 11. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
16.12.1994 12. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuß für Arbeit und Soziales  
20.01.1995 auf Tagesordnung in der  
20.01.1995 Ausschuß für Arbeit und Soziales: Bericht 81 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
24.01.1995 Auf der Tagesordnung der 16. Sitzung des Nationalrates  
24.01.1995 16. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Annemarie Reitsamer, Dr. Gottfried Feurstein, Dr. Volker Kier und Theresia Haidlmayr betreffend Pflegevorsorge (26/UEA)
angenommen (5/E)
Dafür: S, V, dagegen: F, G, L (L tw. G tw. F tw.)
 
24.01.1995 16. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Helene Partik-Pablé betreffend Sicherung der Errungenschaften des Bundespflegegeldgesetzes (27/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, dagegen: S, V, G, L
 
24.01.1995 16. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Theresia Haidlmayr (AA-15)
abgelehnt
Dafür: G, dagegen: S, V, F, L
 
24.01.1995 16. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Theresia Haidlmayr und Dr. Volker Kier (AA-16)
abgelehnt
Dafür: G, L, dagegen: S, V, F
 
24.01.1995 16. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Dr. Helene Partik-Pablé (AA-17)
abgelehnt
Dafür: F, dagegen: S, V, G, L
 
24.01.1995 16. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
wechselnde Mehrheiten
 
24.01.1995 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Annemarie Reitsamer (S) Pro S. 36-38
  Dr. Gottfried Feurstein (V) Pro S. 38-40
  Dr. Helene Partik-Pablé (F) Pro S. 40-46
  Theresia Haidlmayr (G) Pro S. 46-50
  Dr. Volker Kier (L) Pro S. 50-52
  Mag. Walter Guggenberger (S) Pro S. 52-54
  Edeltraud Gatterer (V) Pro S. 55-56
  Sigisbert Dolinschek (F) Pro S. 56-58
  Karl Öllinger (G) Pro S. 58-60
  Winfried Seidinger (S) Pro S. 60-62
  Edith Haller (F) Pro S. 62-64
  Sophie Bauer (S) Pro S. 64-65
  Josef Meisinger (F)    
24.01.1995 16. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, G, L, dagegen: -
 
25.01.1995 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
08.02.1995 Ausschuß für Arbeit und Soziales: Bericht 4966/BR d.B.  
Schließen
  Bundesgesetzblatt Nr. 131/1995  
  Kunsttext