LETZTES UPDATE: 03.02.2017; 21:36

Übersicht

Status: Entschließungsantrag abgelehnt (1686 d.B.)

Selbständiger Entschließungsantrag

Antrag der Abgeordneten Ing. Walter Meischberger und Genossen betreffend Brennermaut


Eingebracht von: Ing. Walter Meischberger

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
17.07.1998 Einbringung im Nationalrat  
17.07.1998 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten, das Bundesministerium für wirtschaftliche Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen, das Bundesministerium für Umwelt, Jugend und Familie und das Bundesministerium für Wissenschaft und Verkehr  
17.07.1998 Vorgesehen für den Verkehrsausschuß  
17.07.1998 136. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 4
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
17.07.1998 137. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verkehrsausschuß S. 13
18.11.1998 Verkehrsausschuß: auf Tagesordnung in der 15. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 18.11.98 vertagt!
 
18.03.1999 Verkehrsausschuß: auf Tagesordnung in der 16. Sitzung des Ausschusses
Wiederaufnahme der am 18. November 1998 vertagten Verhandlungen
 
18.03.1999 Verkehrsausschuß: Bericht 1686 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
21.04.1999 Auf der Tagesordnung der 165. Sitzung des Nationalrates  
21.04.1999 165. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 177-189
21.04.1999 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Ing. Wolfgang Nußbaumer (F) Contra S. 178-179
  Rudolf Parnigoni (S) Pro S. 179-181
  Edith Haller (F) Contra S. 181-182
  Dipl.-Vw. Dr. Dieter Lukesch (V) Pro S. 182-183
  Anton Blünegger (F) Contra S. 183-184
BM Dr. Caspar Einem (S) Regierungsbank S. 184-185
  Mag. Thomas Barmüller (L) Pro S. 185-187
  Dr. Gabriela Moser (G) Pro S. 187
  Brigitte Tegischer (S) Pro S. 188-189
  Karlheinz Kopf (V) Pro S. 189
21.04.1999 165. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, L, G, dagegen: F
S. 189
Schließen