X

Seite '21 d.B. (XX. GP) - Ausschreibungsgesetz 1989, Änderung' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Ausschreibungsgesetz 1989, Änderung (21 d.B.)

Übersicht

Status: Kein Einspruch
Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen, Dafür: S, V, F, L, G, dagegen: -

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Ausschreibungsgesetz 1989 geändert wird


Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
15.01.1996 Einlangen im Nationalrat  
15.01.1996 Vorgesehen für den Verfassungsausschuß  
30.01.1996 4. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 9
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
31.01.1996 5. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verfassungsausschuß S. 12
17.10.1996 Verfassungsausschuß: auf Tagesordnung in der 5. Sitzung des Ausschusses  
17.10.1996 Verfassungsausschuß: Bericht 362 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
30.10.1996 Auf der Tagesordnung der 43. Sitzung des Nationalrates  
30.10.1996 43. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 144-147
30.10.1996 43. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, L, G, dagegen: -
S. 147
30.10.1996 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Dr. Günther Kräuter (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 144-145
Mag. Cordula Frieser (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 145-146
Mag. Johann Ewald Stadler (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 146-147
30.10.1996 43. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, F, L, G, dagegen: -
S. 147
04.11.1996 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
04.11.1996 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei  
04.11.1996 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
04.11.1996 Zuweisung an den Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates  
12.11.1996 Ausschuss für Verfassung und Föderalismus des Bundesrates: Bericht 5292/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
14.11.1996 Auf der Tagesordnung der 618. Sitzung  
14.11.1996 618. Sitzung: Berichterstattung durch den Bundesrat Karl Pischl S. 177
14.11.1996 618. Sitzung: Debatte S. 176-185
14.11.1996 618. Sitzung: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen S. 185
14.11.1996 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Karl Pischl (V) Wortmeldungsart  ProtokollS. 177
Dr. Michael Ludwig (S) Wortmeldungsart  ProtokollS. 178-179
Dr. Günther Hummer (V) Wortmeldungsart  ProtokollS. 179-181
Dr. Paul Tremmel (F) Wortmeldungsart  ProtokollS. 181-182
Jürgen Weiss (V) Wortmeldungsart  ProtokollS. 182-183
Dr. DDr. h.c. Herbert Schambeck (V) Wortmeldungsart  ProtokollS. 183-184
Schließen
  Bundesgesetzblatt Nr. 654/1996  
  Kunsttext (Fassung vom 01.12.1996)