Suche
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundesverfassungsgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz geändert wird (202 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Ausschusses für Menschenrechte über die Regierungsvorlage (127 d.B.): Bundesverfassungsgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz geändert wird (Bekenntnis zu den Volksgruppen als Staatszielbestimmung)

und

über den Antrag 164/A der Abgeordneten Dr. Peter Kostelka, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesverfassungsgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz geändert wird (Bekenntnis zu den Volksgruppen als Staatszielbestimmung)

und

über den Antrag 13/A der Abgeordneten Mag. Terezija Stoisits, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesverfassungsgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz idF von 1929 geändert wird (Einfügung einer Staatszielbestimmung zur Achtung, Bewahrung, Förderung und zum Schutz der sprachlichen und kulturellen Vielfalt der Republik Österreich)


Berichterstatter/-in: Anton Wattaul Ausschuss für Menschenrechte

Hauptgegenstand des (Berichts) Bekenntnis zu den Volksgruppen als Staatszielbestimmung (127 d.B.)

Miterledigter Gegenstand des (Berichts) Bundes-Verfassungsgesetz, Änderung (164/A)

Miterledigter Gegenstand des (Berichts) Bundes-Verfassungsgesetz, Änderung (13/A)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
20.06.2000 Ausschuss für Menschenrechte: Bericht  
20.06.2000 Einlangen im Nationalrat  
20.06.2000 Ausschuss für Menschenrechte: Abänderungsantrag angenommen
Dafür: S, F, V, G, dagegen: -
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Mag. Walter Posch (S) FunktionAntragsteller / Anfragesteller Protokoll 
Dr. Harald Ofner (F) FunktionAntragsteller / Anfragesteller Protokoll 
Matthias Ellmauer (V) FunktionAntragsteller / Anfragesteller Protokoll 
Mag. Terezija Stoisits (G) FunktionAntragsteller / Anfragesteller Protokoll 
20.06.2000 Ausschuss für Menschenrechte: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Dafür: S, F, V, G, dagegen: -
 
20.06.2000 Ausschuss für Menschenrechte: Abgelehnter Antrag der Abgeordneten Mag. Terezija Stoisits auf Annahme der Entschließung
Dafür: S, G, dagegen: F, V
 
07.07.2000 Auf der Tagesordnung der 34. Sitzung des Nationalrates