LETZTES UPDATE: 03.02.2017; 23:53
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz, Änderung (477/A)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 297/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: V, S, F, G, dagegen: -

Schlagworte

Selbständiger Antrag

Antrag der Abgeordneten Mag. Walter Tancsits, Sigisbert Dolinschek, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz geändert wird


Eingebracht von: Mag. Walter Tancsits

Eingebracht von: Sigisbert Dolinschek

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
17.11.2004 Einbringung im Nationalrat  
17.11.2004 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen, das Bundesministerium für soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz und das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit  
17.11.2004 Vorgesehen für den Ausschuss für Arbeit und Soziales  
17.11.2004 86. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 5
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
18.11.2004 87. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales S. 27
03.12.2004 Ausschuss für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 13. Sitzung des Ausschusses  
03.12.2004 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Bericht 773 d.B.  
03.12.2004 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 912/2004  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
09.12.2004 89. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 257-265
09.12.2004 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Franz Riepl (S) Contra S. 257-258
  Mag. Walter Tancsits (V) Pro S. 258
  Karl Öllinger (G) Contra S. 258-259
  Sigisbert Dolinschek (F) Pro S. 259
BM Dr. Martin Bartenstein (V) Regierungsbank S. 259-260
  Dr. Richard Leutner (S) Contra S. 260
  Mag. Elisabeth Scheucher-Pichler (V) Pro S. 260-261
  Ulrike Königsberger-Ludwig (S) Contra S. 261
  Maximilian Walch (F) Pro S. 262
  Walter Schopf (S) Contra S. 262-263
  Ing. Josef Winkler (V) Pro S. 263-264
  Georg Keuschnigg (V) Pro S. 264
  Ridi Steibl (V) Pro S. 264
  Christine Marek (V) Pro S. 264-265
09.12.2004 89. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 265
09.12.2004 89. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 265
09.12.2004 Auf der Tagesordnung der 89. Sitzung des Nationalrates  
09.12.2004 Beschluss im Nationalrat 297/BNR  
10.12.2004 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 932/2004  
13.12.2004 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
13.12.2004 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 07.02.2005)  
13.12.2004 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
13.12.2004 Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit des Bundesrates  
16.12.2004 Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
16.12.2004 Ausschuss für Wirtschaft und Arbeit des Bundesrates: Bericht 7187/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
20.12.2004 Auf der Tagesordnung der 717. Sitzung des Bundesrates  
20.12.2004 717. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch die Bundesrätin Mag. Susanne Neuwirth S. 148-149
20.12.2004 717. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 149-152
20.12.2004 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Gottfried Kneifel (V) Pro S. 149-150
  Johann Giefing (S) Pro S. 150-151
  Dr. Ruperta Lichtenecker (G) Pro S. 151
BM Dr. Martin Bartenstein (V) Regierungsbank S. 151-152
20.12.2004 717. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 153
20.12.2004 Beschluss im Bundesrat 297/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 158/2004  
  Kunsttext