LETZTES UPDATE: 03.02.2017; 23:54
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Nominierung des israelisch-palästinensischen "Parents' Circle" für den Friedensnobelpreis 2005 (508/A(E))

Übersicht

Selbständiger Entschließungsantrag

Antrag der Abgeordneten Mag. Ulrike Lunacek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Nominierung des israelisch-palästinensischen "Parents' Circle" für den Friedensnobelpreis 2005 (auf Vorschlag der Bundesregierung)


Eingebracht von: Mag. Ulrike Lunacek

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
26.01.2005 Einbringung im Nationalrat  
26.01.2005 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten und das Bundesministerium für Finanzen  
26.01.2005 Vorgesehen für den Außenpolitischer Ausschuss  
26.01.2005 93. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 12
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
26.01.2005 94. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Außenpolitischer Ausschuss S. 2
27.01.2005 Außenpolitischer Ausschuss: Antrag auf Ergänzung der Tagesordnung  
27.01.2005 Außenpolitischer Ausschuss: auf Tagesordnung in der 7. Sitzung des Ausschusses  
27.01.2005 Außenpolitischer Ausschuss: Bericht 805 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
02.03.2005 Auf der Tagesordnung der 96. Sitzung des Nationalrates  
02.03.2005 96. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 152-160
02.03.2005 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Peter Schieder (S) Contra S. 152-153
  Mag. Karin Hakl (V) Pro S. 153-154
  Mag. Ulrike Lunacek (G) Contra S. 154-155
  Dr. Reinhard Eugen Bösch (F) Pro S. 155-156
BM Dr. Ursula Plassnik (V) Regierungsbank S. 156
  Mag. Gisela Wurm (S) Contra S. 156-157
  Wolfgang Großruck (V) Pro S. 157-158
  Gerhard Reheis (S) Contra S. 158-159
  Johann Ledolter (V) Pro S. 159-160
  Mag. Ulrike Lunacek (G) Contra S. 160
02.03.2005 96. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: V, F, dagegen: S, G
S. 161
02.03.2005 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 127/2005  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 13 KB HTML, 94 KB