LETZTES UPDATE: 16.06.2016; 03:34
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Volksbegehren "Österreich bleib frei!" (1448 d.B.)

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
08.05.2006 Einlangen im Nationalrat  
08.05.2006 Vorgesehen für den Verfassungsausschuss  
18.05.2006 149. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 8
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
23.05.2006 150. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verfassungsausschuss S. 34
23.05.2006 Frist für die Aufnahme der Vorberatung: 23.06.2006  
07.06.2006 Verfassungsausschuss: auf Tagesordnung in der 26. Sitzung des Ausschusses  
07.06.2006 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 26. Sitzung des Ausschusses: Österreich bleib frei: Volksbegehren im Verfassungsausschuss Nr. 549/2006  
07.06.2006 Verfassungsausschuss: Bericht 1551 d.B.  
21.06.2006 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 154. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat debattiert Volksbegehren Österreich bleib frei! Nr. 589/2006  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
21.06.2006 154. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 48-84
21.06.2006 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Ulrike Baumgartner-Gabitzer (V) Pro S. 49-50
  Dr. Alfred Gusenbauer (S) Pro S. 50-53
  Herbert Scheibner (F) Pro S. 53-56
  Mag. Ulrike Lunacek (G) Pro S. 56-59
StS Dr. Hans Winkler (A) Regierungsbank S. 59-62
  Dr. Reinhold Lopatka (V) Pro S. 62-63
  Dr. Caspar Einem (S) Pro S. 64-65
  Barbara Rosenkranz (F) Pro S. 65-69
  Mag. Terezija Stoisits (G) Pro S. 69-72
  Dipl.-Ing. Mag. Roderich Regler (V) Pro S. 72-73
  Dr. h.c. Peter Schieder (S) Pro S. 73-74
  Dipl.-Ing. Maximilian Hofmann (F) Pro S. 74-76
  Johann Kurzbauer (V) Pro S. 76-77
  Mag. Walter Posch (S) Pro S. 77-78
  Dr. Reinhard Eugen Bösch (F) Pro S. 78-80
  Dr. Josef Cap (S) Pro S. 80-82
  Dipl.-Ing. Uwe Scheuch (F) Pro S. 82-83
  Mag. Ulrike Lunacek (G) Pro S. 83-84
21.06.2006 154. Sitzung des Nationalrates: Antrag, den Ausschussbericht zu Kenntnis zu nehmen, angenommen
Dafür: V, S, F, G, dagegen: -
S. 84
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 131 KB HTML, 148 KB