LETZTES UPDATE: 20.05.2016; 01:56
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Definition "sicherer Drittstaaten", durch die keine Flüchtlinge mehr nach Österreich kommen dürfen (57/M)

Übersicht

Schlagworte

Mündliche Anfrage

Mündliche Anfrage des Abgeordneten Mag. Walter Posch (SPÖ) an den Bundesminister für Inneres Dr. Ernst Strasser betreffend Definition "sicherer Drittstaaten", durch die keine Flüchtlinge mehr nach Österreich kommen dürfen

Welche Staaten wird Österreich im Rahmen seiner nationalen Liste als "sichere Drittstaaten" definieren, durch die keine Flüchtlinge mehr nach Österreich kommen dürfen?


Eingebracht von: Mag. Walter Posch

Eingebracht an: Dr. Ernst Strasser Regierungsmitglied Bundesministerium für Inneres

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
04.05.2004 Einbringung im Nationalrat (Frist: 01.06.2004)  
04.05.2004 Übermittlung an das Bundesministerium für Inneres  
06.05.2004 59. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Frage von dem Abgeordneten Mag. Walter Posch gestellt S. 18
06.05.2004 59. Sitzung des Nationalrates: Beantwortung der mündlichen Anfrage durch Bundesminister Dr. Ernst Strasser S. 18
06.05.2004 59. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Matthias Ellmauer gestellt S. 19
06.05.2004 59. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von dem Abgeordneten Mag. Eduard Mainoni gestellt S. 19-20
06.05.2004 59. Sitzung des Nationalrates: Zusatzfrage von der Abgeordneten Mag. Terezija Stoisits gestellt S. 20