X

Seite '903/A(E) (XXIII. GP) - Einführung eines "Österreich-Tickets"' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Einführung eines "Österreich-Tickets" (903/A(E))

Übersicht

Status: Entschließungsantrag angenommen (108/E)

Angenommene Entschließungen: 109/E, 110/E

Selbständiger Entschließungsantrag

Antrag der Abgeordneten Mag. Helmut Kukacka, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung eines "Österreich-Tickets" (Fahrausweis für alle öffentlichen Verkehrsmittel)


Eingebracht von: Mag. Helmut Kukacka

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
12.09.2008 Einbringung im Nationalrat  
12.09.2008 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen und das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie  
12.09.2008 Vorgesehen für den Verkehrsausschuss  
12.09.2008 70. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 6
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
12.09.2008 71. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Verkehrsausschuss S. 12
12.09.2008 71. Sitzung des Nationalrates: Antrag der Abgeordneten Mag. Helmut Kukacka, Kolleginnen und Kollegen auf Fristsetzung zur Berichterstattung (264/GO)
angenommen
S. 14
12.09.2008 Verkehrsausschuss: Fristsetzung für Berichterstattung: 23.09.2008  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
24.09.2008 Auf der Tagesordnung der 72. Sitzung des Nationalrates  
25.09.2008 72. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Werner Neubauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Weiterführung der "7 Euro-Senioren-Ticket (=Fahrschein) Aktion" (460/UEA)
angenommen (109/E)
Dafür: S, F, B. Dagegen: V, G ( dafür Abg. Mag. Stadler )
S. 388, 389
25.09.2008 72. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Rosa Lohfeyer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schaffung eines bundesweit gültigen Österreich-Tickets für alle öffentlichen Verkehrsmittel (461/UEA)
angenommen (110/E)
Dafür: S, G, F, B. Dagegen: V ( dafür Abg. Mag. Stadler )
S. 390, 391-393
25.09.2008 72. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 380-395
25.09.2008 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Dr. Gabriela Moser (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 380-381 Video 
Ing. Mag. Hubert Kuzdas (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 381-382 Video 
Mag. Dr. Manfred Haimbuchner (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 382-384 Video 
Mag. Karin Hakl (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 384-387 Video 
Barbara Zwerschitz (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 387-388 Video 
Sigisbert Dolinschek (B) WortmeldungsartPro Protokoll  Video 
Werner Neubauer (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 388 Video 
Mag. Rosa Lohfeyer (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 389-391 Video 
Mag. Helmut Kukacka (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 391-393 Video 
Wilhelm Haberzettl (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 393-397 Video 
25.09.2008 72. Sitzung des Nationalrates: Entschließungsantrag angenommen (108/E)
Dafür: V, F, B. Dagegen: S, G ( dafür Abg. Mag. Stadler )
S. 396
Schließen