LETZTES UPDATE: 12.07.2018; 21:16

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 129/BNR
Einhellig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, G, F, B, dagegen: -

Angenommene Entschließung: 48/E

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Tierseuchengesetz, das Arzneiwareneinfuhrgesetz 2002, das Tierarzneimittelkontrollgesetz und das Rezeptpflichtgesetz geändert werden (Veterinärrechtsänderungsgesetz 2007)


Einbringendes Ressort: BMGFJ (Bundesministerium für Gesundheit, Familie und Jugend)

bezieht sich auf: Veterinärrechtsänderungsgesetz 2007 (128/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Stellungnahmen



Stellungnahmen

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
02.11.2007 Einlangen im Nationalrat  
02.11.2007 Vorgesehen für den Gesundheitsausschuss  
07.11.2007 37. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 52
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
08.11.2007 38. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Gesundheitsausschuss S. 33
23.11.2007 Gesundheitsausschuss: auf Tagesordnung in der 4. Sitzung des Ausschusses  
23.11.2007 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 903/2007  
23.11.2007 Gesundheitsausschuss: Bericht 346 d.B.  
04.12.2007 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 958/2007  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
04.12.2007 Auf der Tagesordnung der 40. Sitzung des Nationalrates  
04.12.2007 40. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Franz Eßl, Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen (AA-64)
angenommen
Dafür: S, V, G, F, B, dagegen: -
S. 344-352
04.12.2007 40. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Franz Eßl, Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vorlage eines Bundesgesetzes zur Schaffung eines gemeinsamen Lebensmittel- und Veterinärregisters (237/UEA)
angenommen (48/E)
Dafür: S, V, G, F, B, dagegen: -
S. 354, 354-355
04.12.2007 40. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 342-356
04.12.2007 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Maria Rauch-Kallat (V) Pro S. 343
  Mag. Johann Maier (S) Pro S. 343-344
  Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G) Pro S. 352
  Ing. Erwin Kaipel (S) Pro S. 353
  Franz Eßl (V) Pro S. 353-354
04.12.2007 40. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, F, B, dagegen: -
S. 355-356
04.12.2007 40. Sitzung des Nationalrates: Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, F, B, dagegen: -
S. 356
04.12.2007 Beschluss im Nationalrat 129/BNR  
07.12.2007 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
07.12.2007 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 01.02.2008)  
07.12.2007 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
07.12.2007 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (7798/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
07.12.2007 Zuweisung an den Gesundheitsausschuss des Bundesrates  
18.12.2007 Gesundheitsausschuss des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 8. Sitzung des Ausschusses  
18.12.2007 Gesundheitsausschuss des Bundesrates: Bericht 7826/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
19.12.2007 Auf der Tagesordnung der 751. Sitzung des Bundesrates  
19.12.2007 751. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch die Bundesrätin Christine Fröhlich S. 134
19.12.2007 751. Sitzung des Bundesrates: Debatte  
19.12.2007 751. Sitzung des Bundesrates: Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
Einhellig
S. 135
19.12.2007 Beschluss im Bundesrat 129/BNR  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 36/2008  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren