LETZTES UPDATE: 25.03.2017; 01:49
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundes-Verfassungsgesetz, Änderung; Erstes Bundesverfassungsrechtsbereinigungsgesetz (370 d.B.)

Übersicht

Ausschussbericht

Bericht des Verfassungsausschusses über die Regierungsvorlage (314 d.B.): Bundesverfassungsgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz geändert und ein Erstes Bundesverfassungsrechtsbereinigungsgesetz erlassen wird


Berichterstatter/-in: Astrid Stadler Verfassungsausschuss

Hauptgegenstand des (Berichts) Bundes-Verfassungsgesetz, Änderung; Erstes Bundesverfassungsrechtsbereinigungsgesetz (314 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
28.11.2007 Verfassungsausschuss: Bericht  
28.11.2007 Verfassungsausschuss: Abänderungsantrag angenommen
Getrennte Abstimmung (dafür S, V bzw. S, V, B)
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Dr. Peter Wittmann (S) Antragsteller / Anfragesteller  
Dr. Michael Spindelegger (V) Antragsteller / Anfragesteller  
28.11.2007 Verfassungsausschuss: Abänderungsantrag abgelehnt
Dafür: B, dagegen: S, V, G, F
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Herbert Scheibner (B) Antragsteller / Anfragesteller  
28.11.2007 Verfassungsausschuss: Abänderungsantrag abgelehnt
Dafür: G, F, B, dagegen: S, V
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Herbert Scheibner (B) Antragsteller / Anfragesteller  
28.11.2007 Verfassungsausschuss: Abänderungsantrag abgelehnt
Dafür: F, dagegen: S, V, G, B
 
 
Name und Fraktion Funktion Protokoll
Dr. Robert Aspöck (F) Antragsteller / Anfragesteller  
28.11.2007 Verfassungsausschuss: Antrag auf Annahme des veränderten Gesetzesvorschlags
Getrennte Abstimmung (dafür S, V bzw. S, V, B)
 
28.11.2007 Verfassungsausschuss: Abweichende persönliche Stellungnahme
Name und Fraktion Protokoll
Dr. Eva Glawischnig-Piesczek (G)  
Mag. Brigid Weinzinger (G)  
Mag. Albert Steinhauser (G)  
28.11.2007 Verfassungsausschuss: Antrag der Abgeordneten Dr. Peter Wittmann und Dr. Michael Spindelegger auf Annahme der Entschließung betreffend das Recht des Bundesministers für Inneres, Grundsatzentscheidungen des Asylgerichtshofes zu erwirken (11/AEA)
angenommen (49/E)
Dafür: S, V, dagegen: G, F, B
 
30.11.2007 Einlangen im Nationalrat  
05.12.2007 Auf der Tagesordnung der 41. Sitzung des Nationalrates  

Schlagwörter