LETZTES UPDATE: 17.06.2013; 19:42
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

vollständige Umsetzung der Aarhus-Konvention (1979/A(E))

Übersicht

Status: Entschließungsantrag abgelehnt (1871 d.B.)

Selbständiger Entschließungsantrag

Antrag der Abgeordneten Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend vollständige Umsetzung der Aarhus-Konvention (durch Vorlage einer Regierungsvorlage für ein Bundesumweltrechtsbehelfsgesetz)

Eingebracht von: Mag. Christiane Brunner

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
13.06.2012 Einbringung im Nationalrat  
13.06.2012 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen, das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft und das Bundesministerium für Justiz  
13.06.2012 Vorgesehen für den Umweltausschuss  
13.06.2012 159. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 7
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
13.06.2012 160. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Umweltausschuss S. 5
28.06.2012 Umweltausschuss: auf Tagesordnung in der 19. Sitzung des Ausschusses  
28.06.2012 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 19. Sitzung des Ausschusses: UVP-Novelle soll Umweltverträglichkeitsprüfungen beschleunigen Nr. 563/2012  
28.06.2012 Umweltausschuss: Bericht 1871 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
04.07.2012 Auf der Tagesordnung der 164. Sitzung des Nationalrates  
05.07.2012 164. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 273-291
05.07.2012 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Harald Jannach (F) Contra S. 273-274
  Ing. Hermann Schultes (V) Pro S. 274-275
  Mag. Christiane Brunner (G) Contra S. 275-277
  Hannes Weninger (S) Pro S. 277-278
  Martina Schenk (B) Contra S. 279
  Franz Hörl (V) Pro S. 279-280
BM Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (V) Regierungsbank S. 280-282
  Mathias Venier (F) Contra S. 282
  Mag. Ruth Becher (S) Pro S. 282-283
  Dr. Susanne Winter (F) Contra S. 283
  Johannes Schmuckenschlager (V) Pro S. 283-284
  Werner Neubauer (F) Contra S. 284-285
  Mag. Josef Auer (S) Pro S. 285
  Erwin Hornek (V) Pro S. 285-286
  Walter Schopf (S) Pro S. 286
  Nikolaus Prinz (V) Pro S. 286-287
  Peter Stauber (S) Pro S. 287
  Rudolf Plessl (S) Pro S. 288
  Andrea Gessl-Ranftl (S) Pro S. 288-289
  Hannes Fazekas (S) Pro S. 289
  Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G) Contra S. 289-291
05.07.2012 164. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, F, dagegen: G, B
S. 292
05.07.2012 Aktenvermerk 536/BAV  
05.07.2012 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 590/2012  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 132 KB HTML, 75 KB