LETZTES UPDATE: 19.11.2016; 01:46
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2013 (2246 d.B.)

Übersicht

Status: Beschlossen im Bundesrat 723/BNR
mehrstimmig
Beschlossen im Nationalrat , Dafür: S, V, G, T, dagegen: F, B

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Allgemeine Pensionsgesetz, das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz, das Notarversicherungsgesetz 1972, das Arbeits- und Sozialgerichtsgesetz, das Pensionsgesetz 1965, das Bundestheaterpensionsgesetz und das Bundesbahn-Pensionsgesetz geändert werden (Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2013 – SVÄG 2013)


Einbringendes Ressort: BMASK (Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz)

bezieht sich auf: Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2013 (479/ME)

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
20.03.2013 Einlangen im Nationalrat  
20.03.2013 Vorgesehen für den Ausschuss für Arbeit und Soziales  
21.03.2013 194. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 38
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
21.03.2013 195. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales S. 2
17.04.2013 Ausschuss für Arbeit und Soziales: auf Tagesordnung in der 25. Sitzung des Ausschusses  
17.04.2013 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Bericht 2280 d.B.  
17.04.2013 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 25. Sitzung des Ausschusses: Sozialversicherung: Kleinstunternehmen werden finanziell entlastet Nr. 311/2013  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
26.04.2013 Auf der Tagesordnung der 200. Sitzung des Nationalrates  
26.04.2013 200. Sitzung des Nationalrates: Abänderungsantrag der Abgeordneten Renate Csörgits, August Wöginger, Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen (AA-322)
angenommen
Getrennte Abstimmung ( mit wechselnden Mehrheiten (dafür S, V, T bzw. S, V, F, G, T bzw. S, V, G, T) )
S. 165, 166-167
26.04.2013 200. Sitzung des Nationalrates: Zweite und dritte Lesung S. 162-174
26.04.2013 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Bernhard Vock (F) Contra S. 162
  Dr. Sabine Oberhauser, MAS (S) Pro S. 162-163
  Karl Öllinger (G) Contra S. 163-166
  Adelheid Irina Fürntrath-Moretti (V) Pro S. 167-168
BM Rudolf Hundstorfer (S) Regierungsbank S. 168-169
  Sigisbert Dolinschek (B) Contra S. 169-170
  Dietmar Keck (S) Pro S. 170-171
  Karl Donabauer (V) Pro S. 171-172
  Bernhard Vock (F) Contra S. 172
  Walter Schopf (S) Pro S. 172-173
  Johann Höfinger (V) Pro S. 173
26.04.2013 Gesetzesvorschlag in zweiter Lesung angenommen
Getrennte Abstimmung ( mit wechselnden Mehrheiten (dafür S, V, T bzw. S, V, F, G, T bzw. S, V, G, T) )
S. 174
26.04.2013 Gesetzesvorschlag in dritter Lesung angenommen
Dafür: S, V, G, T, dagegen: F, B
S. 174
26.04.2013 Beschluss im Nationalrat 723/BNR  
26.04.2013 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 200. Sitzung des Nationalrates: Erleichterungen für Kleinunternehmen bei Krankenversicherung Nr. 341/2013  
29.04.2013 Übermittlung des Beschlusses an den Bundesrat  
Schließen
  Einlangen BR  
29.04.2013 Einlangen in der Bundesrats-Kanzlei (Frist: 24.06.2013)  
29.04.2013 Mitwirkungsrecht des Bundesrates  
30.04.2013 Änderungen gegenüber dem Gesetzentwurf in der Fassung des Nationalrat-Ausschussberichtes (8947/BR d.B.)  
Schließen
  Ausschussberatungen BR  
29.04.2013 Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates  
07.05.2013 Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates: auf Tagesordnung in der 16. Sitzung des Ausschusses  
07.05.2013 Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz des Bundesrates: Bericht 8950/BR d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen BR  
08.05.2013 Auf der Tagesordnung der 820. Sitzung des Bundesrates  
08.05.2013 820. Sitzung des Bundesrates: Berichterstattung durch den Bundesrat Richard Wilhelm S. 43
08.05.2013 820. Sitzung des Bundesrates: Debatte S. 43-47
08.05.2013 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Cornelia Michalke (F) Contra S. 43-44
  Monika Kemperle (S) Pro S. 44-45
  Josef Steinkogler (V) Pro S. 45-46
BM Rudolf Hundstorfer (S) Regierungsbank S. 46-47
08.05.2013 Antrag, keinen Einspruch zu erheben, angenommen
mehrstimmig
S. 47
08.05.2013 Beschluss im Bundesrat 723/BNR  
08.05.2013 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 820. Sitzung des Bundesrates: Bundesrat begrüßt Maßnahmen gegen Schulschwänzen Nr. 386/2013  
08.05.2013 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 820. Sitzung des Bundesrates: Bundesrat begrüßt Maßnahmen gegen Schulschwänzen Nr. 386/2013  
Schließen
  Bundesgesetzblatt I Nr. 86/2013  
  Kunsttext  

Vorparlamentarisches Verfahren

Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2013 (479/ME)

Status: Regierungsvorlage (2246 d.B.)

Gesetzentwurf

Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern Sozialversicherungsgesetz, das Allgemeine Pensionsgesetz, das Beamten Kranken- und Unfallversicherungsgesetz, das Notarversicherungsgesetz 1972 und das Arbeits- und Sozialgerichtsgesetz geändert werden (Sozialversicherungs- Änderungsgesetz 2013 – SVÄG 2013)


Einbringendes Ressort: BMASK (Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz)

Datum Stellungnahme von
05.03.2013 1/SN-479/ME Österreichische Ärztekammer
06.03.2013 2/SN-479/ME Bundeskammer für Arbeiter und Angestellte
08.03.2013 3/SN-479/ME Amt der Salzburger Landesregierung
08.03.2013 4/SN-479/ME AgrarMarktAustria
08.03.2013 5/SN-479/ME Landwirtschaftskammer Österreich
08.03.2013 6/SN-479/ME Rechnungshof
11.03.2013 7/SN-479/ME Amt der Wiener Landesregierung
11.03.2013 8/SN-479/ME Bundeskanzleramt
11.03.2013 9/SN-479/ME Österreichischer Gewerkschaftsbund
12.03.2013 10/SN-479/ME Amt der Tiroler Landesregierung
12.03.2013 11/SN-479/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
12.03.2013 12/SN-479/ME Bundeskanzleramt
12.03.2013 13/SN-479/ME Allgemeine Unfallversicherungsanstalt
12.03.2013 14/SN-479/ME Kammer der Wirtschaftstreuhänder
12.03.2013 15/SN-479/ME Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ)
11.03.2013 16/SN-479/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
15.03.2013 17/SN-479/ME BM f. Gesundheit
15.03.2013 18/SN-479/ME Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger
15.03.2013 19/SN-479/ME BM f. Finanzen
20.03.2013 20/SN-479/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung