LETZTES UPDATE: 11.06.2016; 03:39
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Österreich ist unregiert - RotSchwarz kassiert ungeniert! (4543/J)

Übersicht

Status: 55. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Werner Faymann

Angenommene Entschließung: 82/E

Schriftliche Anfrage

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Josef Bucher, Kolleginnen und Kollegen an den Bundeskanzler betreffend "Österreich ist unregiert - RotSchwarz kassiert ungeniert!"


Eingebracht von: Josef Bucher

Eingebracht an: Werner Faymann Regierungsmitglied Bundeskanzleramt

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
24.02.2010 Einlangen im Nationalrat (Frist: 24.04.2010)  
24.02.2010 Übermittlung an das Bundeskanzleramt  
24.02.2010 55. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 18
24.02.2010 55. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Behandlung verlangt
Name und Fraktion Protokoll
Josef Bucher (B)  
Gerald Grosz (B)  
Herbert Scheibner (B)  
Ing. Peter Westenthaler (B)  
Mag. Ewald Stadler (B)  
Stefan Petzner (B)  
S. 62-63
Schließen
  Plenarberatungen NR  
24.02.2010 55. Sitzung des Nationalrates: Aufruf der dringlichen Anfrage S. 141-163
24.02.2010 55. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Begründung der dringlichen Anfrage durch den Abgeordneten Josef Bucher S. 163-168
24.02.2010 55. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Werner Faymann S. 168-178
24.02.2010 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Josef Bucher (B) Begründung S. 163-168
BK Werner Faymann (S) Regierungsbank S. 168-178
  Gerald Grosz (B) Wortmeldung S. 178-181
  Dr. Josef Cap (S) Wortmeldung S. 195-197
  Karlheinz Kopf (V) Wortmeldung S. 197-199
  Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F) Wortmeldung S. 199-201
  Dr. Harald Walser (G) Wortmeldung S. 201-203
BM Alois Stöger, diplômé (S) Regierungsbank S. 203-206
  Gerald Grosz (B) tatsächliche Berichtigung S. 206
  Herbert Scheibner (B) Wortmeldung S. 206-208
  Dr. Sabine Oberhauser (S) Wortmeldung S. 208-210
  Werner Amon, MBA (V) Wortmeldung S. 210-212
  Dipl.-Ing. Gerhard Deimek (F) Wortmeldung S. 212-214
  Mag. Christiane Brunner (G) Wortmeldung S. 214-215
  Ing. Peter Westenthaler (B) Wortmeldung S. 215-217
  Kai Jan Krainer (S) Wortmeldung S. 217-219
  Peter Haubner (V) Wortmeldung S. 219-220
  Bernhard Themessl (F) Wortmeldung S. 220-222
  Dr. Kurt Grünewald (G) Wortmeldung S. 222-223
  Mag. Johann Maier (S) Wortmeldung S. 224-225
  Fritz Grillitsch (V) Wortmeldung S. 227-228
  Wolfgang Zanger (F) Wortmeldung S. 228-229
  Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G) Wortmeldung S. 229-231
  Dr. Christoph Matznetter (S) Wortmeldung S. 231-232
  Josef Jury (A) Wortmeldung S. 232
  Dr. Erwin Rasinger (V) Wortmeldung S. 233-234
  Mag. Ewald Stadler (B) Wortmeldung S. 234-235
24.02.2010 55. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Anfrage S. 178-235
24.02.2010 55. Sitzung des Nationalrates: Misstrauensantrag der Abgeordneten Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Versagen des Vertrauens gegenüber den Bundesminister für Gesundheit (388/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, B, dagegen: S, V, G ( dafür Andere )
S. 180-181, 181-195
24.02.2010 55. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Johann Maier, Dr. Erwin Rasinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Information der Öffentlichkeit bei lebensmittelbedingten Krankheitsausbrüchen (Lebensmittelinfektionen) und gesundheitsschädlichen Lebensmitteln (389/UEA)
angenommen (82/E)
Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -
S. 225-227, 225
24.02.2010 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 55. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat setzt Endpunkt bei Getränkesteuer Nr. 110/2010  
24.02.2010 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 112/2010  
Schließen