LETZTES UPDATE: 30.07.2018; 17:50
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Österreich ist unregiert - RotSchwarz kassiert ungeniert! (4543/J)

Übersicht

Status: 55. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Werner Faymann

Angenommene Entschließung: 82/E

Schriftliche Anfrage

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Josef Bucher, Kolleginnen und Kollegen an den Bundeskanzler betreffend "Österreich ist unregiert - RotSchwarz kassiert ungeniert!"


Eingebracht von: Josef Bucher

Eingebracht an: Werner Faymann Regierungsmitglied Bundeskanzleramt

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
24.02.2010 Einlangen im Nationalrat (Frist: 24.04.2010)  
24.02.2010 Übermittlung an das Bundeskanzleramt  
24.02.2010 55. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens S. 18
24.02.2010 55. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Behandlung verlangt
Name und Fraktion Protokoll
Josef Bucher (B) Protokoll 
Gerald Grosz (B) Protokoll 
Herbert Scheibner (B) Protokoll 
Ing. Peter Westenthaler (B) Protokoll 
Mag. Ewald Stadler (B) Protokoll 
Stefan Petzner (B) Protokoll 
S. 62-63
Schließen
  Plenarberatungen NR  
24.02.2010 55. Sitzung des Nationalrates: Aufruf der dringlichen Anfrage S. 141-163
24.02.2010 55. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Begründung der dringlichen Anfrage durch den Abgeordneten Josef Bucher S. 163-168
24.02.2010 55. Sitzung des Nationalrates: Mündliche Beantwortung durch Werner Faymann S. 168-178
24.02.2010 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Josef Bucher (B) WortmeldungsartBegründung ProtokollS. 163-168
BK Werner Faymann (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 168-178
Gerald Grosz (B) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 178-181
Dr. Josef Cap (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 195-197
Karlheinz Kopf (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 197-199
Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 199-201
Dr. Harald Walser (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 201-203
BM Alois Stöger, diplômé (S) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 203-206
Gerald Grosz (B) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 206
Herbert Scheibner (B) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 206-208
Dr. Sabine Oberhauser (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 208-210
Werner Amon, MBA (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 210-212
Dipl.-Ing. Gerhard Deimek (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 212-214
Mag. Christiane Brunner (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 214-215
Ing. Peter Westenthaler (B) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 215-217
Kai Jan Krainer (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 217-219
Peter Haubner (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 219-220
Bernhard Themessl (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 220-222
Dr. Kurt Grünewald (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 222-223
Mag. Johann Maier (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 224-225
Fritz Grillitsch (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 227-228
Wolfgang Zanger (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 228-229
Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 229-231
Dr. Christoph Matznetter (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 231-232
Josef Jury (A) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 232
Dr. Erwin Rasinger (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 233-234
Mag. Ewald Stadler (B) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 234-235
24.02.2010 55. Sitzung des Nationalrates: Dringliche Anfrage S. 178-235
24.02.2010 55. Sitzung des Nationalrates: Misstrauensantrag der Abgeordneten Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Versagen des Vertrauens gegenüber den Bundesminister für Gesundheit (388/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, B, dagegen: S, V, G ( dafür Andere )
S. 180-181, 181-195
24.02.2010 55. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Johann Maier, Dr. Erwin Rasinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Information der Öffentlichkeit bei lebensmittelbedingten Krankheitsausbrüchen (Lebensmittelinfektionen) und gesundheitsschädlichen Lebensmitteln (389/UEA)
angenommen (82/E)
Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -
S. 225, 225-227
24.02.2010 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 55. Sitzung des Nationalrates: Nationalrat setzt Endpunkt bei Getränkesteuer Nr. 110/2010  
24.02.2010 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 112/2010  
Schließen