Nationalrat, XXIV.GPStenographisches Protokoll49. Sitzung / Seite 14

HomeSeite 1Vorherige SeiteNächste Seite

Dr. Kurt Grünewald ................................................................................................ ... 172

Mag. Johann Maier ................................................................................................. ... 175

Anna Höllerer .......................................................................................................... ... 176

Hermann Lipitsch ................................................................................................... ... 177

Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung einer sozialen Staffelung des Selbstbehaltes bei In-vitro-Fertilisation – Ablehnung     174, 178

Annahme des Gesetzentwurfes in 551 d.B. ................................................................ 177

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 552 d.B. ..................................................... 178

Gemeinsame Beratung über

27. Punkt: Bericht des Gesundheitsausschusses über die Regierungsvorlage (473 d.B.): Bundesgesetz über Produkte, deren Ein- und Ausfuhr sowie Inver­kehrbringen aus Tierschutzgründen verboten ist (554 d.B.)          ............................................................................................................................. 178

28. Punkt: Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 889/A(E) der Abgeordneten Dietmar Keck, Franz Eßl, Bernhard Vock, Mag. Christiane Brun­ner, Dr. Wolfgang Spadiut, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verbesserungen der EU-Tierschutzstandards im Allgemeinen und Maßnahmen zum Schutz von Tieren beim Transport im Besonderen, den

Antrag 148/A(E) der Abgeordneten Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verbesserung der EU-Tierschutzstandards sowie den

Antrag 472/A(E) der Abgeordneten Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kol­legen betreffend Maßnahmen zum Schutz von Tieren beim Transport (555 d.B.)                                                                    178

29. Punkt: Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 813/A(E) der Abgeordneten Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung der Empfehlungen des Tierschutzrates hinsichtlich einschlägiger Ausbildung von Hunden (556 d.B.) ........... 178

30. Punkt: Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 862/A(E) der Abgeordneten Dr. Wolfgang Spadiut, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kon­trolle illegaler Tiertransporte an den alten Grenzübergängen (557 d.B.) ...................................................................................................................... 178

Redner/Rednerinnen:

Bernhard Vock ........................................................................................................ ... 179

Dietmar Keck ........................................................................................................... ... 179

Dr. Wolfgang Spadiut ............................................................................................. ... 181

Franz Eßl .................................................................................................................. ... 183

Mag. Christiane Brunner ....................................................................................... ... 183

Mag. Gertrude Aubauer ......................................................................................... ... 185

Bundesminister Alois Stöger, diplômé ............................................................... ... 185

Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Wolfgang Spadiut, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kontrollen von Lebendtiertransporten an den alten Grenzübergängen und Bundesstraßen – Ablehnung               182, 186

Annahme des Gesetzentwurfes in 554 d.B. ................................................................ 186

Annahme der dem schriftlichen Ausschussbericht 555 d.B. beigedruckten Entschlie­ßung betreffend Verbesserungen der EU-Tierschutzstandards im Allgemeinen und Maßnahmen zum Schutz von Tieren beim Transport im Besonderen (E 69)                                                                                                       186

Kenntnisnahme der beiden Ausschussberichte 556 und 557 d.B. .............................. 186

 


HomeSeite 1Vorherige SeiteNächste Seite