Suche

Seite '1/PET (XXIV. GP) - Verjährungsverbot für Sexualstraftaten' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Verjährungsverbot für Sexualstraftaten (1/PET)

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einlangen NR  
19.11.2008 Einlangen im Nationalrat  
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
16.12.2008 Zuweisung an den Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen  
21.01.2009 10. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens und der Zuweisung an den Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen S. 66
19.02.2009 Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
19.02.2009 Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen: Ersuchen an den Präsidenten (in) um Zuweisung an den Justizausschuss
Dafür: S, V, F, B, G, dagegen: -
 
19.02.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 2. Sitzung des Ausschusses: Von Sexualstraftaten über Paragleiter bis zum Postboten von Kleinsölk Nr. 104/2009  
20.02.2009 Zuweisung an den Justizausschuss  
26.02.2009 14. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des auf Ersuchen des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen erfolgten Zuweisung an den Justizausschuss S. 72
04.03.2009 Justizausschuss: auf Tagesordnung in der 2. Sitzung des Ausschusses  
04.03.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 2. Sitzung des Ausschusses: Justizausschuss macht Zweites Gewaltschutzgesetz plenumsreif Nr. 163/2009  
11.03.2009 Justizausschuss: Miterledigt mit Bericht 106 d.B. S. 276-328
25.06.2009 Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen: Sammelbericht des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen über die Petitionen Nr. 1 bis 4, 6 bis 13 und 19 sowie über die Bürgerinitiativen Nr. 1 bis 4 (269 d.B.)  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
11.03.2009 Auf der Tagesordnung der 16. Sitzung des Nationalrates Miterledigung  
11.03.2009 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 204/2009  
10.07.2009 Auf der Tagesordnung der 32. Sitzung des Nationalrates Miterledigung  
10.07.2009 32. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 197-213
10.07.2009 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Bernhard Vock (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 197-198 Video 
Mag. Rosa Lohfeyer (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 198-199 Video 
Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G) WortmeldungsartContra ProtokollS. 199-200 Video 
Anna Höllerer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 200-201 Video 
Ursula Haubner (B) WortmeldungsartPro ProtokollS. 201-202 Video 
Johann Hell (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 203 Video 
Anna Franz (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 203-204 Video 
Mag. Rainer Widmann (B) WortmeldungsartPro ProtokollS. 204-206 Video 
Hermann Lipitsch (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 208 Video 
Johannes Schmuckenschlager (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 208-209 Video 
Dietmar Keck (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 209-210 Video 
Mag. Katharina Cortolezis-Schlager (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 210 Video 
Erwin Spindelberger (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 210-211 Video 
Mag. Gertrude Aubauer (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 211 Video 
Ulrike Königsberger-Ludwig (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 211-212 Video 
Gerhard Steier (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 212 Video 
10.07.2009 32. Sitzung des Nationalrates: Antrag, den Ausschussbericht zu Kenntnis zu nehmen, angenommen
Dafür: S, V, F, B, dagegen: G
S. 213
Schließen