LETZTES UPDATE: 29.07.2016; 01:48
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Evaluierung der bestehenden Befugnisrechte der Organe des öffentlichen Sicherheitsdienstes (283/A(E))

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
25.02.2014 Einbringung im Nationalrat  
25.02.2014 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten, das Bundesministerium für Finanzen und das Bundesministerium für Inneres  
25.02.2014 Vorgesehen für den Ausschuss für innere Angelegenheiten  
25.02.2014 14. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 9
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
25.02.2014 15. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten S. 3
01.12.2015 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 12. Sitzung des Ausschusses: Neues Staatsschutzgesetz: Koalition strebt Beschluss im Jänner an Nr. 1364/2015  
01.12.2015 Ausschuss für innere Angelegenheiten: auf Tagesordnung in der 12. Sitzung des Ausschusses
In der Sitzung vom 1. Dezember 2015 vertagt!
 
19.01.2016 Ausschuss für innere Angelegenheiten: auf Tagesordnung in der 13. Sitzung des Ausschusses
Wiederaufnahme der am 1. Dezember 2015 vertagten Verhandlungen
 
19.01.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 13. Sitzung des Ausschusses: Innenausschuss gibt grünes Licht für neues Staatsschutzgesetz Nr. 23/2016  
19.01.2016 Ausschuss für innere Angelegenheiten: Bericht 990 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
27.01.2016 Auf der Tagesordnung der 111. Sitzung des Nationalrates  
27.01.2016 Aussendung der Parlamentskorrespondenz betreffend 111. Sitzung des Nationalrates: SP-VP-Mehrheit für neues Staatsschutzgesetz im Nationalrat Nr. 45/2016  
27.01.2016 111. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 232-298
27.01.2016 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Gernot Darmann (F) Contra S. 233-236
  Werner Amon, MBA (V) Pro S. 236-238
  Dr. Peter Pilz (G) Contra S. 275-278
  Otto Pendl (S) Pro S. 278-280
  Mag. Nikolaus Alm (N) Contra S. 280-283
  Mag. Michaela Steinacker (V) Pro S. 284-285
  Christoph Hagen (T) Contra S. 285-286
BM Mag. Johanna Mikl-Leitner (V) Regierungsbank S. 286-289
  Hannes Fazekas (S) Pro S. 289-290
  Mag. Günther Kumpitsch (F) Contra S. 290-291
  Mag. Michael Hammer (V) Pro S. 291-292
  Mag. Albert Steinhauser (G) Contra S. 292-293
  Nurten Yilmaz (S) Pro S. 293-294
  Rupert Doppler (A) Contra S. 294
  Nikolaus Prinz (V) Pro S. 294-295
  Gerhard Schmid (A) Contra S. 295-296
  Jürgen Schabhüttl (S) Pro S. 296-297
  Mag. Wolfgang Gerstl (V) Pro S. 297
  Anton Heinzl (S) Pro S. 297-298
27.01.2016 111. Sitzung des Nationalrates: Abstimmung: Antrag, den ablehnenden Ausschussbericht zur Kenntnis zu nehmen: angenommen
Dafür: S, V, dagegen: F, G, N, T
S. 302
27.01.2016 Aktenvermerk 327/BAV  
Schließen
  Berichterstattung / PDF, 170 KB HTML, 80 KB