Suche

Seite '516/A(E) (XXV. GP) - Sklaverei auf dem Garnelenweltmarkt' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Sklaverei auf dem Garnelenweltmarkt (516/A(E))

Übersicht

Selbständiger Entschließungsantrag

Antrag der Abgeordneten Dipl.-Kffr. (FH) Elisabeth Pfurtscheller, Franz Kirchgatterer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sklaverei auf dem Garnelenweltmarkt (Ablehnung des Zusatzprotokolls zum ILO-Übereinkommen gegen Zwangsarbeit durch Thailand)


Eingebracht von: Dipl.-Kffr. (FH) Elisabeth Pfurtscheller

Eingebracht von: Franz Kirchgatterer

Meldungen der Parlamentskorrespondenz

Schlagwörter 

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Einbringung NR  
12.06.2014 Einbringung im Nationalrat  
12.06.2014 Übermittlung an das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres, das Bundesministerium für Finanzen und das Bundesministerium für Justiz  
12.06.2014 Vorgesehen für den Ausschuss für Menschenrechte  
13.06.2014 30. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung der Einbringung S. 17
Schließen
  Ausschussberatungen NR  
13.06.2014 31. Sitzung des Nationalrates: Zuweisung an den Ausschuss für Menschenrechte S. 5
18.06.2014 Aussendung der Parlamentskorrespondenz: Nr. 590/2014  
24.06.2014 Ausschuss für Menschenrechte: auf Tagesordnung in der 3. Sitzung des Ausschusses  
24.06.2014 Ausschuss für Menschenrechte: Bericht 198 d.B.  
Schließen
  Plenarberatungen NR  
08.07.2014 Auf der Tagesordnung der 34. Sitzung des Nationalrates  
08.07.2014 34. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dipl.-Kffr. (FH) Elisabeth Pfurtscheller, Franz Kirchgatterer, Josef A. Riemer, Mag. Alev Korun, Dr. Nikolaus Scherak und Christoph Hagen betreffend moderne Formen von Sklaverei im 21. Jahrhundert (214/UEA)
angenommen (32/E)
Dafür: S, V, F, G, T, N, dagegen: -
S. 202, 203
08.07.2014 34. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Josef A. Riemer, Dipl.-Kffr. (FH) Elisabeth Pfurtscheller, Franz Kirchgatterer, Mag. Alev Korun, Christoph Hagen und Dr. Nikolaus Scherak betreffend Intensivierung der Zusammenarbeit auf internationaler Ebene gegen sexuelle Gewalt an Frauen in Indien (215/UEA)
angenommen (33/E)
Dafür: S, V, F, G, T, N, dagegen: -
S. 208, 209
08.07.2014 34. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 200-209
08.07.2014 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Ulrike Königsberger-Ludwig (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 200-201
Dipl.-Kffr. (FH) Elisabeth Pfurtscheller (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 201-202
Mag. Philipp Schrangl (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 203-204
Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 204-205
BM Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (V) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollS. 205-206
Andrea Gessl-Ranftl (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 206
Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 207
Josef A. Riemer (F) WortmeldungsartPro ProtokollS. 207-208
08.07.2014 34. Sitzung des Nationalrates: Entschließungsantrag angenommen (31/E)
Dafür: S, V, F, G, T, N, dagegen: -
S. 209
Schließen
  Entschließungstext / PDF, 58 KB HTML, 64 KB  
  Entschließung / PDF, 59 KB HTML, 39 KB  
  Berichterstattung / PDF, 75 KB HTML, 70 KB